Werbung

Nachricht vom 16.07.2017

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Wissen. Glück im Unglück hatte ein PKW Fahrer, der am Freitag 14. Juli gegen 20 Uhr auf regennasser Fahrbahn die Landstraße 278 von Wissen kommen in Fahrtrichtung Morsbach befuhr. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde aus einer Kurve hinausgetragen und landete im Straßengraben. Hierbei verletzte sich der Fahrer leicht, an seinem PKW entstand Totalschaden.
Quelle: PW Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Aus Tennenplatz wird Rasenplatz

Kirchen. Gute Nachrichten aus Mainz: Wie Sabine Bätzing-Lichtenthäler, SPD-Landtagsabgeordnete ...

Fahrraddieb gestellt

Betzdorf. Am Dienstagvormittag, den 25. Juli wurde eine Streife der Polizei Betzdorf auf einen ...

Führen eines KFZ unter Drogeneinfluss

Betzdorf. Am Dienstag, den 25. Juli, gegen 18.45 Uhr, wurde ein 36-jähriger PKW-Fahrer in der ...

Kollision zwischen zwei PKW

Betzdorf. Ein 52-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Dienstag, 25. Juli um 7.30 Uhr die Straße im ...

Der 6. SSV-Super-Cup startet Donnerstag

Weyerbusch. Am Donnerstag, 27. Juli, startet in Weyerbusch der 6. SSV Super-Cup 2017. Acht ...

Betzdorf steht Kopf zum Barbarafest

Betzdorf. Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant das "Spiel ohne Grenzen 2.0" zum diesjährigen ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung am Bahnhof in Wissen

Wissen. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Freitag, 14. auf Samstag, 15. ...

Neues Kindermoutainbike gefunden

Bitzen. Durch einen Anwohner aus Bitzen wurde die Polizeiwache Wissen am Montag, 17. Juli um ...

DRK bietet Turnen für die Kleinsten

Altenkirchen. Bewegung ist ein zentraler Baustein in der gesunden Entwicklung eines jeden Kindes. ...

Fahrraddieb wurde gefasst

Weyerbusch. Nach einem Zeugenhinweis konnte am Samstag, 15. Juli, gegen 17 Uhr, durch Beamte ...

Fahrrad wurde aus Keller entwendet

Altenkirchen. Bereits in dem Zeitraum vom Sonntag, 9. Juli, 19 Uhr, bis Freitag, 14. Juli, ...

Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Roth. Am Freitag, 14. Juli, gegen 13.35 Uhr, konnte in der Ortslage Roth ein 31-jähriger Fahrer ...

Werbung