Werbung

Nachricht vom 16.07.2017

Sachbeschädigung am Bahnhof in Wissen

Wissen. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Freitag, 14. auf Samstag, 15. Juli die außen angebrachte Steuerungseinheit des Aufzuges zu den Gleisen 602-603. Demnach wurde eine Schraube der Blende entfernt und somit versucht an die innen liegende Elektronik zu gelangen. Dabei wurde das Blech verbogen und die Elektronik beschädigt. Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wissen unter der Tel. Nr. 02742-935-0.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Kräuterwanderung in der Kroppacher Schweiz

Kroppacher Schweiz. Die NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz lädt alle Naturinteressierten für Sonntag, ...

Gewalt in Grindel: Attacke mit Bierflasche

Kirchen. Im Kirchener Ortsteil Grindel eskalierte am späten Abend des 20. April ein Streit ...

16 Mädchen und Jungen beim PC-Schnuppern

Betzdorf. Kürzlich fand in Betzdorf erneut der Computerschnupperkurs für Kinder „Pc-Kids1“ ...

Während der Fahrt Bewusstsein verloren

Herdorf. Ein 68-Jähriger verunfallte am Donnerstagmittag, 19. April vermutlich aufgrund eines ...

Maifeier auf dem Katzwinkler Schützenplatz

Katzwinkel. Der Schützenverein SV Elkhausen-Katzwinkel, der Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen ...

TC Steimel startet in die Medensaison

Steimel. Mit sieben Mannschaften startet der TC Steimel in die Medensaison 2018, darunter drei ...

Weitere Kurznachrichten


Neues Kindermoutainbike gefunden

Bitzen. Durch einen Anwohner aus Bitzen wurde die Polizeiwache Wissen am Montag, 17. Juli um ...

DRK bietet Turnen für die Kleinsten

Altenkirchen. Bewegung ist ein zentraler Baustein in der gesunden Entwicklung eines jeden Kindes. ...

Horhausen feiert Kirmes

Horhausen. Der Junggesellenverein und die Ortsgemeinde laden zur Kirmes ein. Am Freitag, 21. ...

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Wissen. Glück im Unglück hatte ein PKW Fahrer, der am Freitag 14. Juli gegen 20 Uhr auf regennasser ...

Fahrraddieb wurde gefasst

Weyerbusch. Nach einem Zeugenhinweis konnte am Samstag, 15. Juli, gegen 17 Uhr, durch Beamte ...

Fahrrad wurde aus Keller entwendet

Altenkirchen. Bereits in dem Zeitraum vom Sonntag, 9. Juli, 19 Uhr, bis Freitag, 14. Juli, ...

Werbung