Werbung

Nachricht vom 12.08.2017

Fontenay-Le-Fleury-Platz drohte überschwemmt zu werden

Daaden. Aufgrund der anhaltenden Niederschläge drohte der Fontenay-Le-Fleury-Platz in Daaden in der Nacht zum Samstag, 12. August überschwemmt zu werden. Im Bereich der dortigen Baustelle war ein Ablaufrohr durch Äste blockiert worden und ließ das Wasser ansteigen. Die Freiweillige Feuerwehr Daaden wurde verständigt, die das Treibholz beseitigte, damit das Wasser wieder ablaufen konnte.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


L 265 zwischen Berod und Lautzert wieder frei

Berod. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, werden ab Freitag, dem 15. Dezember die ...

Helfer stand unter Alkoholeinfluss

Rosenheim. Am Dienstag, den 12. Dezember, gegen 22.53 Uhr, war eine 24-jährige PKW-Fahrerin ...

Geparkten Transporter beschädigt

Daaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag, den 12. Dezember, gegen ...

Verkehrsunfall mit Flucht

Mudersbach. Ein bislang unbekannter Fahrer eines LKW verursachte am Dienstag, den 12. Dezember, ...

Haltenden PKW zu spät gesehen

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 12. Dezember, gegen 7.56 Uhr, entstand ...

Tatklärung Diebstahl von Arbeitsgeräten

Betzdorf. Wie bereits berichtet wurde (

Weitere Kurznachrichten


Randalierer in der Gaststätte „Schwesterherz“

Horhausen. In der Nacht von Freitag, 11. auf Samstag, 12. August gegen 0.45 Uhr betraten fünf ...

Fahrer hatte Glück im Unglück

Elkenroth. Ein 19-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Samstag, 12. August um 17.40 Uhr mit seinem ...

Harmloser Einsatz nahm unerwartete Wendung

Betzdorf. Eigentlich ganz harmlos fing ein Einsatz für die Polizei am Samstag, den 12. August ...

Bronzevase auf Grabplatte wurde beschädigt

Daaden. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Sonntag, 6. August bis Mittwoch, ...

Sekundenkleber in Türschloss gespritzt

Daaden. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Donnerstag, 10. August, 21.30 ...

Kontrolle über PKW verloren

Schutzbach. Ein 19 Jahre alter PKW-Fahrer befuhr am Freitag, 11. August um 18.58 Uhr die L280 ...

Werbung