Werbung

Nachricht vom 12.10.2017

Diebstahl von Arbeitsgeräten

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Montag, 25. September, 19 Uhr bis Donnerstag, 5. Oktober, 14.30 Uhr von einem Anhänger, der an einem Materiallager in Kirchen Wehbach abstellt war, zwei Arbeitsgeräte (Friedrichshüttenstraße). Es handelte sich um eine Heckenschere mit Benzinmotor der Marke Stihl und ein Laubsaug- und Blasgerät der Marke Stihl. Zeugen werden gebeten sich unter 012741/9260 bei der Polizei Betzdorf zu melden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


L 265 zwischen Berod und Lautzert wieder frei

Berod. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, werden ab Freitag, dem 15. Dezember die ...

Helfer stand unter Alkoholeinfluss

Rosenheim. Am Dienstag, den 12. Dezember, gegen 22.53 Uhr, war eine 24-jährige PKW-Fahrerin ...

Geparkten Transporter beschädigt

Daaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag, den 12. Dezember, gegen ...

Verkehrsunfall mit Flucht

Mudersbach. Ein bislang unbekannter Fahrer eines LKW verursachte am Dienstag, den 12. Dezember, ...

Haltenden PKW zu spät gesehen

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 12. Dezember, gegen 7.56 Uhr, entstand ...

Tatklärung Diebstahl von Arbeitsgeräten

Betzdorf. Wie bereits berichtet wurde (

Weitere Kurznachrichten


Erneuter Brandausbruch in Hilkhausen

Weyerbusch-Hilkhausen. Die Polizei Altenkirchen teilte mit, dass es am 13. Oktober, gegen 0.23 ...

Unfallflüchtiger konnte schneller ermittelt werden

Betzdorf. Ein 59-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Donnerstag, 12. Oktober um 13.48 Uhr die Kreisstraße ...

PKW-Fahrer wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Friesenhagen. Ein 50-jähriger PKW-Fahrer wurde am Donnerstag, 12. Oktober bei einem Verkehrsunfall ...

LKW streifte PKW

Betzdorf. Ein 62-jähriger LKW-Fahrer befuhr am Mittwoch, 11. Oktober um 15.08 Uhr die Friedrichstraße ...

Versuchter Raub

Betzdorf. Am Mittwoch, dem 11. Oktober, gegen 0.45 Uhr kam es in der Schulstraße, in Betzdorf, ...

Unfallverursacher flüchtete

Roth. Ein bisher unbekannter Fahrer eines LKW beschädigte am Montag, 9. Oktober um 14 Uhr beim ...

Werbung