Werbung

Nachricht vom 14.01.2018

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Kircheib. Ein namentlich bekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Audi A 3 am Freitag, 12. Januar gegen 20.35 Uhr die B 8 von Kircheib in Fahrtrichtung Altenkirchen mit überhöhter Geschwindigkeit. Dabei verhielt er sich grob verkehrswidrig und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei in Altenkirchen bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02681/946-0.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


„Die Eule“ holt David Giacomini nach Alsdorf

Alsdorf. Das Schaf im Wolfspelz oder der Wolf im Schafspelz – genau weiß man nicht, was denn ...

PAB: Vortrag zeigt unveröffentlichte Fotos

Daaden. Der Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land veranstaltet zusammen mit Michael Kelm ...

Mit geparktem Fahrzeug kollidiert

Herdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Nacht zum vergangenen Montag, ...

Unter Alkohol: Unfall mit Personenschaden

Kirchen/Sieg. Ein 78-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, ...

„Über dem Limit“: Film zum Thema Burnout

Siegen. „Über dem Limit“, einen Film über Burnout, zeigt die Selbsthilfekontaktstelle der ...

In Horhausen brennen Müllcontainer

Horhausen. In den späten Abenstunden des 19. Oktober kam es im Industriegebiet Horhausen, zu ...

Weitere Kurznachrichten


Bargeld und Schmuck wurden entwendet

Hamm/Sieg. Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Wohnungsinhaber am Samstagabend, 13. ...

Geschädigter gesucht

Betzdorf. Eine 51-Jährige parkte am Samstag, den 13. Januar, in der Zeit von 11 bis 11.30 Uhr ...

Fahrzeug war nicht richtig gesichert

Betzdorf. Etwa 4.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall in der Fichtestraße ...

Anzeige wegen Unfallflucht

Daaden. Die Fahrerin eines VW Crafter wollte am Samstag, 13. Januar, 19.45 Uhr rückwärts auf ...

Geparktes Auto übersehen

Niederdreisbach. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer wollte am Samstag, 13. Januar, gegen 18.06 Uhr ...

Auffahrunfall in Daaden

Daaden. Ein 20-jähriger und ein 48-jähriger Pkw-Fahrer befuhren in dieser Reihenfolge am Samstag, ...

Werbung