Werbung

Nachricht vom 02.03.2018

Zeugen von riskantem Überholmanöver auf der B 62 gesucht

Kirchen. Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Donnerstagnachmittag (1. März) gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße B 62 zwischen Kirchen und Freusburg: Der Fahrer eines schwarzen SUV überholte in Fahrtrichtung Siegen in einer unübersichtlichen Kurve einen grauen Pkw trotz Gegenverkehr. Der 54-Jährige Fahrer eines entgegenkommenden Pkw musste einen Vollbremsung bis fast zum Stand durchführen, um einen Zusammenstoß mit dem SUV zu vermeiden. Anhand des abgelesenen Kennzeichens konnte der Fahrer des schwarzen SUV ermittelt werden. Es handelt sich um einen 44-Jährigen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Polizei Betzdorf sucht in diesem Zusammenhang Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Fahrer des überholten Pkw, aber ebenso Zeugen, die Angaben zu der Fahrweise des schwarzen SUV machen können. Diese werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei Betzdorf zu wenden.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Projektgruppe „Die Wandervögel“ lädt ein

Altenkirchen. Die Gruppe der Wandervögel, entstanden aus der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!" ...

Neue Ausstellung in der Landjugendakademie

Altenkirchen. Die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung ...

TuS Horhausen plant Rehasport-Angebot

Horhausen. Der TuS Horhausen plant eine Erweiterung seines Angebotes ab Januar 2019 und bietet ...

Theater zur Suchtmittelprävention

Hamm. An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm fand ein Ein-Mann-Theater für die neunten ...

Weihnachtsmusik in Daadens Stadtmitte

Daaden. Die traditionelle Weihnachtsmusik der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, ...

Unter anderem Taxifahrer gebissen

Gebhardshain. Am Sonntagmorgen, 16. Dezember, um 3.55 Uhr, wurde die Polizei in Betzdorf wegen ...

Weitere Kurznachrichten


Brandursache in Breitscheidt-Mühlental noch ungeklärt

Breitscheid. Am 1. März gegen 6.20 Uhr wurde ein Brand in einem Hallenkomplex einer ehemaligen ...

Neues Angebot der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Samstag, 10. März, von 10 bis 15 Uhr hat die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ...

Autoschlüssel gestohlen und zurückgebracht

Kirchen. Drei bislang unbekannte Jugendliche verschafften sich am 2. März gegen 17.45 Uhr Zutritt ...

Rund 7.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Malberg

Malberg. Auf rund 7.000 Euro wird der Sachschaden eines Verkehrsunfalls in Malberg am Nachmittag ...

Fahrbahnteiler in Oberlahr beschädigt

Oberlahr. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat vermutlich in der Nacht von Dienstag 27. Februar, ...

Osterei-Schießen auf der Birkener Höhe

Birken-Honigsessen. Das diesjährige Osterei-Schießen, hat am 1. März begonnen, läuft noch bis ...

Werbung