Werbung

Nachricht vom 14.06.2018

Finkens Garten für den Kreis Altenkirchen?

Hamm. Ein Naturerlebnisgarten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in Verbindung mit den Themen Genossenschaft, Mobilität, Biodiversität, Wildtiere, Wildpflanzen, Naturgarten und Landwirtschaft. Wohnen, Leben, Arbeiten im Einklang mit der Natur. Und das alles im Jahr des 200. Geburtstags von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen. Das sind die Stichworte für ein neues Projekt in Hamm. Am 17. Juni findet dazu eine erste Tour zu einem Naturerlebnisgarten in Köln statt. Wer Interesse an diesen Themen hat, kann am Sonntag,dem 17. Juni, mitfahren und Finkens Garten in Köln besuchen. Treffpunkt ist um 10:15 Uhr vor der Haupteingangstür vom Bahnhof in Au/Sieg. Organisator ist Sven Bersch aus Hamm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Fahrtkosten und Verpflegung zahlt jede Person selbst. Gefahren wird mit dem VRS-Gruppenticket. Die Straßenbahnfahrt ist darin enthalten. Der Ablauf: Fahrt mit der Deutschen Bahn nach Köln und Weiterfahrt mit der Straßenbahn, Spaziergang von der Haltestelle zum Finkens Garten. Im Anschluss Rückfahrt nach Au. Während der Fahrt gibt es genug Möglichkeiten, sich über das Projekt zu unterhalten. Wer sich informieren möchte, kann dies online tun: www.genossenschaftstour.de.
Quelle: Sven Bersch, Hamm

Aktuelle Kurznachrichten


IHK bietet Fortbildung zum Technischen Fachwirt

Koblenz/Region. Immer mehr Industrieunternehmen suchen Fachkräfte, die mit zunehmender kaufmännischer ...

Hammer Schützen besuchen Nachbarvereine

Hamm. Für die Hammer Schützengesellschaft stehen in den nächsten Wochen etliche Besuche bei ...

Patric-Konzert am Freitag: Dachterrasse ausverkauft

Wissen. Das Konzert im Rahmen der „Daheim-Akustik-Tour" des Sängers Patric am kommenden Freitag, ...

Unfallflucht: 16-Jährige verletzt liegen gelassen

Wissen. Am Montag, dem 18. Juni, gegen 8 Uhr, befuhr eine 16-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem ...

Einbruchsdiebstahl in Therapiezentrum

Betzdorf. Unbekannte Täter drangen im Zeitraum Freitag, 15. Juni, 18 Uhr bis Montag, 18. Juni, ...

Schwerer Fall von Diebstahl aus Imbiss

Alsdorf. In der Nacht zu Montag, 18. Juni, gegen 3 Uhr, drang ein unbekannter Täter in den ...

Weitere Kurznachrichten


Auf Marx' Spuren in Trier: Noch Plätze frei

Altenkirchen. Für die Tagesfahrt auf Spurensuche von Karl Marx nach Trier hat die Kreisvolkshochschule ...

Diebstahl von Fahrzeugteilen

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Dienstag, 12. auf Mittwoch, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Daaden. Etwa 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, welcher sich am ...

KVHS: Naturkundliche Wanderung in Oberirsen

Oberirsen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS) lädt am Sonntag, 24. Juni, zu einer ...

Unfallverursacher konnte ermittelt werden

Brachbach. Der 47-jährige Fahrer eines Sattelzuges verursachte in Brachbach, Bogenstraße, einen ...

Kontrolle über Mofa verloren

Betzdorf. Ein 23-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Juni im Barbara-Tunnel ...

Werbung