Werbung

Nachricht vom 10.07.2018

Erwin Rüddel wirbt für Deutschen Kita-Preis

Kreisgebiet. „Auch im Landkreis Altenkirchen setzen sich Kitas für gute Aufwachsbedingungen der ihnen anvertrauten Kinder ein. An diese Kitas richtet sich in diesem Jahr wieder der Deutsche Kita-Preis, ausgelobt auf Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)“, informiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. „Qualität hat viele Gesichter“ lautet das Motto des Deutschen Kita-Preises. Dafür kann sich jede Kita und lokale Initiative in Deutschland, die sich entsprechend einsetzt und zeigt, wie Herausforderungen in der frühkindlichen Bildung auf lokaler Ebene gemeistert werden können, für den mit insgesamt 130.000 Euro dotierten Preis bewerben. Gerade in der frühen Bildung hat Qualität viele Gesichter. So unterschiedlich wie die Regionen, die Städte, Dörfer und die Menschen sind, so verschieden sind auch die Ansätze und Rahmenbedingungen, unter denen gute Kindertagesbetreuung entsteht. Deshalb sollen Kitas und Bündnisse ausgezeichnet werden, die sich kontinuierlich für gute Qualität in der frühen Bildung einsetzen und dabei die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellen. Weitere Informationen gibt es online: www.deutscher-kita-preis.de.
Quelle: Erwin Rüddel, MdB, Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Reparatur-Café – Termine für das zweite Halbjahr

Betzdorf. Die Projekte-Gruppe „Reparatur-Café“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ der ...

Sankt-Anna-Tag in Marienstatt

Streithausen/Marienstatt. Die Zisterzienserabtei Marienstatt lädt für Donnerstag, 26. Juli ...

Neugegründete Damenmannschaft mit starker Debütsaison

Rheinbrohl. Die erste Damenmannschaft des TC Rheinbrohl konnte mit dem 7:7 Heim-Unentschieden ...

VdK Katzwinkel/Elkhausen lädt ein

Katzwinkel. Zu einer Wanderung/Fahrt am Samstag, 4. August, und zum anschließenden Kaffee und ...

Unfallverursacher flüchtig - Zeugen gesucht

Wissen. Am Freitag, 13. Juli wurde auf dem REWE Mitarbeiterparkplatz in Wissen, Chagnyer Straße ...

Krad-Fahrer wurde schwer verletzt

Wissen. Neben einer geringen Anzahl von Verkehrsunfällen, bei denen lediglich Sachschaden zu ...

Weitere Kurznachrichten


Open Air an drei Sommer-Samstagen in Morsbach

Morsbach. In den Sommerferien werden wieder unter dem Motto „Samstags in Morsbach“ drei musikalische ...

MdL Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt zur Expertendiskussion ein

Daaden. Am 25. Mai 2018 ist die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Noch ...

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Kausen. Eine 47-jährige PKW-Fahrerin und ein 65-jähriger Autofahrer befuhren in dieser Reihenfolge ...

Schützenfest: Geldbörse aus Rucksack gestohlen

Wissen. Ein 21-jähriger Besucher des Wissener Schützenfestes wurde am vergangenen Sonntag (8. ...

Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis

Wissen. Im Rahmen einer Jugendschutzkontrolle mit Vertretern des Jugendamtes und der Polizei ...

Versuchter Einbruch in Betzdorfer Metzgerei

Betzdorf. In der Zeit von Samstag, 7. Juli, 14.15 Uhr, bis Dienstag, 10. Juli, 4.05 Uhr, versuchten ...

Werbung