Werbung

Nachricht vom 15.01.2022    

Kann der Explosion der Gaspreise entgegengewirkt werden?

Fast so regelmäßig wie die Grippe sucht uns auch die Strompreiserhöhung heim. Für jemanden, der nicht viel in den eigenen Vier-Wänden ist oder zwar zu Hause, aber nicht viel Strom verbraucht, mag dies keine große Rolle spielen. Für eine Familie mit Kinder, wo mehrere Fernseher oder Tablets in Gebrauch sind und durch die größere Wohnraumfläche auch mehr Licht vorhanden ist, kann sich dies durchaus mit höheren Kosten auswirken, die sich bemerkbar machen.

Foto Quelle: pixabay.com / jurakovr

Kann ein Wechsel des Gasanbieters Kosten sparen?
Oftmals denkt man dabei an Stromwechsel, doch die Furcht vor der Bürokratie ist sehr groß und die Erkundigungen über andere Anbieter und andere Strompreise halten oftmals davon ab.

Dank der fortschreitenden IT-Technologie finden sich online einige Plattformen, die den Vorteil haben, dass Preise und Anbieter verglichen werden. Dabei muss nur der jährliche Verbrauch von Storm eingegeben werden und viele Anbieter werden miteinander verglichen. Die Preise können dabei sehr unterschiedlich sein - dies ist auch abhängig davon, welche Pakete die Stromanbieter anbieten. Paketpreise beinhalten meistens einen bestimmten Verbrauch, mit dem fix kalkuliert wird - unabhängig davon, ob dieser tatsächlich benötigt wird oder nicht.

Bei den Internetplattformen lassen sich aber nicht nur die Strompreise vergleichen, sondern auch die Gaspreise. Auch hier finden sich unterschiedliche Preise, die zu einer Kostenersparnis von bis zu 700 Euro führen können. Je nach Region können Sie zwischen rund 90 Anbietern wählen. Aber Achtung: Nicht immer muss der günstigste Preis dann auch tatsächlich der günstigste Preis sein. Bei einigen Anbietern handelt es sich nur um den Preis im ersten Jahr oder in einem bestimmten Zeitraum und darüber hinaus wird keine Preisgarantie gewährleistet.

Wieder andere bieten gleich im Preis eine Art Neukundenbonus an und andere wieder nicht. Die Preismodelle sind hier sehr unterschiedlich.

Durch unterschiedliche Sortierungen auf etwa stromvergleich.de ist es ein Leichtes, sich durch die rund 90 Anbieter zu klicken, da die Plattformen oft schon eine fixe Standardeinstellung bei der Filterung hinterlegt haben, so dass bei allen Anbietern die gleichen Optionen verglichen werden können. Teilweise ist es auch möglich, erstmalig einen Neukundenbonus zu bekommen und nach einem weiteren Jahr bei einem weiteren Wechsel erneut einen Sofortrabatt gewährt zu bekommen. Vergleichen lohnt sich, um der Explosion der Gaspreise entgegenzuwirken, da diese im Schnitt um 0,45 Cent pro Liter Heizöl steigen. Dies ist auf die wirtschaftliche Situation zurückzuführen und die Tatsache, da viele Unternehmen von der Gasproduktion auf die Ölproduktion umstellt. Und bekanntlich bestimmt die Nachfrage den Preis. Russland als wichtigster Importeur hat fast keine Kapazitäten mehr, genügend Gas nach Europa zu schaffen, um damit die Ausfälle wieder gut machen zu können. Auch fehlende Pipelines sind das Problem. Generell sind die Gaspreise von 2020 auf 2021 um rund 400 Euro pro Jahr an.

Daher ist ein guter Vergleich und eine Gegenüberstellung der Gaspreise auf alle Fälle lohnend.

Auch der Verwaltungsaufwand bei Internetplattformen ist sehr gering, da die Kündigung des alten Vertrages und der neue Vertragsabschluss gleich Hand in Hand gehen und übernommen werden. Somit entsteht kein lästiger Papierkram und es werden keine Zeitressourcen verwendet.

Fazit
Dem Steigen der Gaspreise kann durch gezieltes Vergleichen von der eigenen Seite aus entgegengewirkt werden, denn auch hier gelten die Grundsätze, je mehr Abnehmer, desto günstiger und bessere Preisgestaltungsmöglichkeiten! (prm)

Agentur Autor:
Sebastian Meier



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen Themen

Altenkirchen/Flammersfeld. In den Gesprächen stehen Themen wie die Corona-Lage, Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen ...

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Kreis Altenkirchen. "Heimat shoppen" ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung ...

Das sind die ehrgeizigen Investoren-Pläne für das neue Quartier in Betzdorf

Betzdorf. Auf der Wand aus gelben Ziegelsteinen der historischen Hallen des Eisenbahnausbesserungswerkes (EAW) Betzdorf waren ...

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches Energiemanagement

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor dem Hintergrund enorm steigender Energiekosten und den ebenfalls steigenden Abgaben für CO2-Emissionen ...

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Westerwaldkreis. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit mehr als 140.000 Losen an der PS-Lotterie ...

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Region. "Ziel ist es, die Betriebe bei guter Ausbildung zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erhöhung ...

Weitere Artikel


IHK-Regionalbeirat für den Landkreis Altenkirchen freut sich auf die nächste Amtszeit

Altenkirchen. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Sternsinger-Aktion 2022 in Flammersfeld: Segen gebracht

Flammersfeld. In den nächsten Wochen ziehen immer wieder kleine Gruppe von Sternsinger durch die Ortsgemeinde, verteilen ...

Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Corona im AK-Land: 70 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8274 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Wohnung durchsucht: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz?

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Das Ermittlungsverfahren ist bei der Staatsanwaltschaft Koblenz anhängig und wird von der Polizeiinspektion ...

Werbung