Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 14.03.2019 - 14:54 Uhr    

Das sollte bei einer guten Haftpflichtversicherung dabei sein

Schäden, die der Versicherungsnehmer anderen Menschen oder deren Eigentum zugefügt hat, werden von der privaten Haftpflichtversicherung übernommen. Zwar handelt es sich um eine freiwillige Versicherung, Experten betonen jedoch immer wieder deren Wichtigkeit. Wir klären auf, welche Leistungen eine Haftpflichtversicherung bieten sollte.

Das sollte bei einer guten Haftpflichtversicherung dabei sein. Foto und Quelle: mastersenaiper @ pixabay.com

Grundleistungen und optionale Leistungen in der Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung ist nicht gleich Haftpflichtversicherung. Jeder Versicherer bietet unterschiedliche Haftpflicht-Varianten an. Als Versicherungsnehmer muss man also ganz genau hinschauen und die einzelnen Leistungen miteinander vergleichen. Unterteilt werden die Leistungen der Haftpflichtversicherung in Grundleistungen und optionale Leistungen. Bei einem Versicherungscheck sollte der Leistungsumfang immer den Kosten gegenübergestellt werden.

Zu den Grundleistungen gehört zum Beispiel die Kostenübernahme bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden, welche der Versicherungsnehmer verursacht hat. Bis zu welcher Summe Schäden abgedeckt sind, zeigt die Deckungssumme. Ebenfalls als Grundleistungen in der Haftpflichtversicherung enthalten ist die Forderungsausfalldeckung. Diese greift dann ein, denn ein selbst erlittener Schaden durch den Verursacher nicht bezahlt werden kann. In diesem Fall übernimmt die eigene Versicherung die entstandenen Kosten. Sind Allmählichkeitsschäden abgedeckt, handelt es sich um Schäden, die erst im Laufe der Zeit entstehen – zum Beispiel durch Abnutzung, Feuchtigkeit oder Schimmel. Abgerundet werden die Grundleistungen der Haftpflicht durch einen weltweiten Haftpflichtschutz. Bei diesem muss auf die maximale Dauer des Auslandsaufenthalts ebenso geachtet werden wie auf die Leistungshöhe.

Optionale Leistungen bei der Haftpflichtversicherung sind der Schlüsselverlust, Mietsachschäden, Schäden durch Internetnutzung sowie die Kostenerstattung für Schäden, die im Rahmen von Freizeitaktivitäten entstehen. Entscheidet man sich dafür, auch Gefälligkeitsdienste absichern zu lassen, tritt die Versicherung dann in Kraft, wenn man etwa als Umzugshilfe Schäden am Eigentum Dritter verursacht hat. Wer Kinder unter 10 Jahren hat, für den könnte es auch sinnvoll sein, deliktunfähige Kinder abzusichern. Ebenso optional: die Absicherung von Leihsachen.

Diese Leistungen sollten enthalten sein

Abgesehen davon, dass eine Haftpflichtversicherung die Grundleistungen abdecken sollte, hängen die optionalen Vertragsvereinbarungen von der individuellen Situation ab. Und natürlich sollte man auch wissen, welche Schäden sich nicht über eine Haftpflichtversicherung abdecken lassen. Dazu gehören zum Beispiel durch Hoverboards entstandene Schäden, sofern diese unerlaubterweise im öffentlichen Verkehrsraum gefahren wurden.

In punkto Versicherungssumme sollte man sich für mindestens 3 Millionen Euro entscheiden. Noch besser sind 5 oder 10 Millionen. Da man auch im Urlaub nicht davor gefeit ist, Dritten Schaden zuzufügen, sollte die Haftpflichtversicherung weltweiten Schutz bieten. Ebenso wichtig: die Forderungsausfalldeckung und Allmählichkeitsschäden. Erstere greift ein, wenn der Schadensverursacher nicht versichert ist und den Schaden nicht selbst bezahlen kann. Der Versicherungsnehmer bleibt so im Ernstfall nicht auf den Kosten sitzen. Sind Allmählichkeitsschäden abgedeckt, springt die Versicherung ein, wenn man das Eigentum des Vermieters beschädigt und sich die Folgen erst nach längerer Zeit zeigen. Inkludiert sind die allmähliche Einwirkung von Dämpfen, Feuchtigkeit, Gas, Niederschlag, Rauch, Ruß und Temperaturen.

Welche Zusatzbausteine benötigt werden, hängt davon ab, auf welche Extras man nicht verzichten möchte und ist eine individuelle Entscheidung. Extra abgesichert werden kann zum Beispiel der Schlüsselverlust bei privaten und beruflichen Schlüsseln. Auch Mietsachschäden, Schäden durch Internetnutzung und Gefälligkeitsschäden sind Zusatzbausteine, für die sich Versicherungsnehmer gerne entscheiden. Letztendlich lohnt es sich, sich selbst die Frage zu stellen, wie wahrscheinlich das Eintreten eines entsprechenden Falls ist. Denn wenn mehr Leistungen abgedeckt sind, wird die Haftpflichtversicherung dementsprechend teurer.



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwald Bank erneut als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Hachenburg/Region. Bei der Westerwald Bank wird Arbeitgeberattraktivität großgeschrieben - und der Erfolg gibt dem Unternehmen ...

Zehn Jahre EventPartner in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Mit einer Piaggio APE, einem Gefährt mit drei Rädern, fing alles an: Die Brüder Dirk und Thomas Broschk ...

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert Sportabzeichen mit 75.700 Euro

Hachenburg. Achim Schwickert betonte in seinem Grußwort, wie wichtig es sei „den Sport in die Breite der Bevölkerung zu bringen“, ...

Der Frühling ist da: Endlich draußen trainieren

Frische Luft und neue Erlebnisse

Nach einem langen Winter drängt es dich nach draußen. Und das ist auch gut so, ...

Thomas Sting verlässt Wallmenrother Data Center Group

Wallmenroth. Thomas Sting verlässt die Wallmenrother Data Center Group zum Monatsende. Das wurde auf einer Betriebsversammlung ...

Weitere Artikel


Brustoperation: Darauf sollten Sie bei einer OP achten

Allgemeines zur Brustvergrößerung

Frauen, die ihre Brüste als zu klein empfinden, haben die Möglichkeit, eine Brustvergrößerung ...

Grundschule Hamm Sieger bei Hallenkreismeisterschaften

Hamm. Scholz-Berning übernahm deshalb auch in diesem Jahr mit Jörg Müller die Planung und Koordination und konnte gleich ...

Vorsicht: Kröten und Frösche auf Wanderung

Region. Auf ihrem Weg müssen die Tiere in unserem dicht besiedelten Raum oft auch Straßen überqueren. Wenn man berücksichtigt, ...

FWG Birken-Honigsessen: Wahlbewerber aufgestellt

Birken-Honigsessen. Die FWG in Birken-Honigsessen hat die Kommunalwahlen im Blick: In einer Mitgliederversammlung zur Aufstellung ...

Tag des offenen Museums und Fotoausstellung in Katzwinkel

Katzwinkel. Am Sonntag, den 24. März, öffnet der Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen e.V. in der Zeit von 13 bis ...

Politik und Heringe: Altenkirchener SPD traf sich

Mehren/Altenkirchen. Die Sozialdemokraten aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen trafen sich am Aschermittwoch zum traditionellen ...

Werbung