Werbung

Nachricht vom 30.08.2019    

Motorradunfall auf der B 8: Fahrer schwer verletzt

Am frühen Freitagmorgen (30. August) kam es auf der Bundesstraße B 8 zwischen Buchholz/Mendt und Kircheib zu einem Unfall: Ein Motorradfahrer verlor offensichtlich nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der nachfolgende LKW überrollte den Fuß des Verunglückten, der schwer verletzt in eine Klinik geflogen wurde.

Der verletzte Motorradfahrer wurde per Hubschrauber in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto: AK-Kurier)

Kircheib. Am Freitagmorgen (30. August) wurde um kurz vor 6 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers auf der Bundesstraße B 8 zwischen Buchholz/Mendt und Kircheib gemeldet. Die Polizei schildert den nach ersten Ermittlungen rekonstruierten Unfallhergang in einer Pressemitteilung: Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen befuhr die B 8 in Fahrtrichtung Altenkirchen und war laut Zeugenaussagen bereits durch auffällige Überholmanöver auffällig geworden. Letztlich überholte er einen LKW, musste aber wegen Gegenverkehr wieder dicht vor dem LKW einscheren und kam dabei ohne Berührung mit einem anderen Fahrzeug durch einen Fahrfehler zu Fall und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der überholte LKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Fuß des Motorradfahrers. Dieser wurde vor Ort ärztlich betreut und per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei nicht. Da bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, musste im Krankenhaus noch eine Blutprobe bei dem Motorradfahrer entnommen werden. Die B 8 wurde während der Unfallaufnahme bis 7.50 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Weitere Artikel


Die Universität Siegen verlost Studienplätze

Siegen. Für Kurzentschlossene bietet die Universität Siegen im so genannten Clearingverfahren 1, dem „Losverfahren“, Plätze ...

Tennis-Schleifchenturnier in Gebhardshain findet statt

Gebhardshain. Das Schleifchenturnier wird in mehreren Runden a 10 Minuten ausgetragen. Die Teilnehmer werden dabei vor jeder ...

Badmintonolympiade sorgte für Wettkampffieber

Gebhardshain. Einen spannenden Ferienausklang organisierte das Trainerteam der Badmintonabteilung für die sechs- bis acht ...

Brand in Flammersfeld: Hausbewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen

Flammersfeld. In der Nacht zu Freitag (30. August) wurden die freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Flammersfeld ...

Ehrenmedaille des Kreises für Maria Bastian-Erll

Hamm. Im Rahmen der Lesung „Zeitenwende“ von Carmen Korn in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Hamm wurde Maria Bastian-Erll ...

Umfrage: Welche Vorstellungen der Gesellschaft 2030 haben wir?

Rheinland-Pfalz. Die Umfrage richtet sich an alle Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer und läuft bis 27. September ...

Werbung