Werbung

Nachricht vom 16.02.2020    

Sicheres Versenden von fragiler Fracht

Sowohl im geschäftlichen als auch privaten Bereich spielt das sichere Verpacken und Versenden von fragiler Ware eine große Rolle. Tagtäglich wird eine Vielzahl an leicht zerbrechlichen Frachtstücken versandt. Die betreffenden Firmen sind in der Regel bestens ausgestattet, um einen sicheren Transport zu ermöglichen. Da es teilweise um hohe Summen geht, muss das Risiko so gering wie möglich gehalten werden. Aber auch im privaten Bereich müssen gelegentlich kleinere, wertvolle Produkte transportiert werden, für die höchste Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen. Und welche Privatperson möchte nicht vermeiden, dass die auf dem Flohmarkt erstandene, antike Vase in Einzelteilen bei der Oma ankommt?

Foto und Quelle: OpenClipart-Vectors | pixabay.com

Nutzung von Hinweisetiketten in der Logistik

Um Waren vor unsachgemäßer Behandlung zu schützen, müssen extra konzipierte Hinweisetiketten im logistischen Bereich genutzt werden. Sind Pakete mit den Aufklebern versehen, müssen die Mitarbeiter des Versandwesens erhöhte Vorsicht walten lassen. Genauere Hinweise erhalten sie durch bestimmte Symbole. So gibt es beispielsweise unterschiedliche Voraussetzungen zu beachten, die sich auf die Bruchgefährdung, Hitzeempfindlichkeit oder Nässeanfälligkeit beziehen. Zu den verschiedenen Aufschriften, meist in Schwarz auf leuchtendem Untergrund, gehören:

• Vorsicht! Leicht zerbrechlich!
• Ware nicht stapelbar!
• Vorsicht Glas!
• Vor Nässe schützen!
• Vor Hitze und radioaktiven Strahlen schützen!

Polstermittel für die sichere Verpackung fragiler Ware

Unternehmen, die Fracht versenden, muss bekannt sein, wie hoch die Belastungsfähigkeit der Polstermittel ist. Zur Berechnung ist die Empfindlichkeitsstufe der Produkte erforderlich, über die der Hersteller Auskunft geben kann. Sie ermittelt sich aus der Ware mithilfe des zulässigen g-Wertes. Das Maß der Erdbeschleunigung (9,81 m/s2) ist 1 Gramm. Es bezeichnet die Kraft, die normalerweise auf der Erde auf ein Objekt einwirkt. Beispielsweise bei hoher Fahrtgeschwindigkeit in einer Kurve erhöhen sich sowohl die Beschleunigung als auch das Gewicht der Ware, das gegen die Verpackung drückt. Die entsprechenden Polstermittel wie Styroporbehältnisse, Holzwolle, Luftpolsterfolie und Co. müssen unter diesem Aspekt ausgewählt werden. Eine ausreichend stabile Ummantelung ist selbstverständlich gleichfalls eine Grundvoraussetzung.

Privates Verpacken von zerbrechlichen Gegenständen

Das Verpacken von Objekten, die leicht kaputtgehen, ist häufig auch im privaten Bereich erforderlich. Die Digitalisierung bringt es mit sich, dass immer mehr Menschen über das Internet ihre Einkäufe erledigen. Viele gebrauchte Sachen werden zum Beispiel bei eBay gekauft. In diesem Fall muss der Verkäufer Sorge für die unbeschädigte Ankunft des Produkts tragen. Darüber hinaus werden oft Geschenke mit der Post verschickt oder elektronische Geräte mit auf eine Reise genommen. Zahlreiche Produkte, die von Großfirmen verwendet werden, eignen sich auch bestens für Privatmenschen zum sicheren Polstern. Gut bewährt hat sich unter anderem die günstige Luftpolsterfolie. Sie wird in vielen Fällen bei Umzügen eingesetzt, um Geschirr, Gläser etc. zu verpacken.

Vorteile von Luftpolsterfolie

Das Polstermaterial bietet Schutz vor Erschütterungen und Stößen, die zu Bruch oder Kratzern führen können. Dies gilt sowohl für das Innere der Produkte als auch die Oberfläche. Gleichzeitig lässt es weder Feuchtigkeit noch Staub durch. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Varianten:

• zwei- und dreilagig
• klein- und großnoppig

Die zweilagige Luftpolsterfolie eignet sich für leichte bis mittelschwere Objekte sowie für eine kürzere Transport- oder Lagerzeit. Außerdem kommt sie insbesondere für weniger empfindliche Gegenstände zum Einsatz. Für weitere Transportwege ist die dreilagige Folie empfehlenswert. Da diese die Luft länger im Innenbereich hält, entsteht ein erhöhter Schutz. Sie ist prädestiniert für die Verpackung von empfindlichen Produkten aus Glas sowie Fernseher und Möbel. Wer kantige Dinge verpacken möchte, sollte zu Luftpolsterfolien mit großen Noppen greifen. Dies gilt auch, wenn man diese als Füllmaterial für Hohlräume in Paketen nutzen möchte. Besitzen die zu transportierenden Gegenstände glatte Oberflächen, reichen die kleinen Noppen aus.

Vorteile von Holzwolle

In Bezug auf den Umweltschutz hat die Holzwolle gegenüber Plastik die Nase vorn. Diese zählt zu den umweltfreundlichsten Verpackungsmitteln. Sie ist ein 100-prozentiges Naturprodukt, das rein aus Holzabfällen hergestellt wird und kompostiert werden kann. Vorteilhaft ist außerdem, dass mit ihr eine stilvolle Polstermöglichkeit zur Verfügung steht. Wer beispielsweise eine gute Flasche Wein verschenken und verschicken möchte, findet mit Holzwolle einen attraktiven Schutz für das Präsent. Die leichte Staubentwicklung wird dabei zur Nebensache. (PRM)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Westerwald-Brauerei verdient zum neunten Mal in Folge das begehrte Slow Brewer Siegel

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg ist seit 2016 Slow Brewer. Dass die Familienbrauerei aus dem Westerwald ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Westerburg. In lockerer Runde tauschte man sich über Themen wie Transfers, gegnerische Vereine, Buskosten et cetera aus. ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

"Westerwald/Sieg-Energie": Neue Energiegesellschaft zur Förderung nachhaltiger Versorgung

Altenkirchen. Hierbei kann der Ausbau von Windkraftanlagen, Solarfeldern und Nahwärmenetzen gezielt vorangetrieben werden, ...

Älteste Winzergenossenschaft der Welt präsentierte sich am Flammersfelder Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Die Besucher genossen mit den guten Weinen aus dem berühmten Rotweinanbaugebiet auch den geselligen und gemütlichen ...

Erlebnistag für Sportbegeisterte in Altenkirchen: SRS e.V. und Hotel Glockenspitze laden ein

Altenkirchen. Am Sonntag, 18. August, wird es in Altenkirchen spannend. Der christliche Non-Profit-Sportverein SRS e.V. und ...

Weitere Artikel


Vergiftungen in Haus und Garten: So schützen Sie Ihre Kinder

Siegen. Draußen ist das Risiko einigermaßen überschaubar. Die meisten giftigen Pflanzen wie Bilsenkraut, Tollkirsche oder ...

Karnevalistischer Frühschoppen im Schönsteiner Schützenhaus

Wissen. Ein rechtzeitiges Erscheinen ist ratsam, da eine begrenzte Platzzahl zur Verfügung steht und der Andrang in den letzten ...

Sicherheit ist Thema Nummer 1 beim Alekärjer Zoch

Altenkirchen. Ab 12 Uhr werden die Teilnehmer Eintreffen und der Zug sich in der Siegener und Rathausstraße formieren. Unter ...

Närrisches Gipfeltreffen beim Karnevalsverein Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Sonntag, 9. Februar 2020, hatte der amtierende Karnevalsprinz des Karnevalsvereins Scheuerfeld, Prinz Tobi-Marie ...

Vorstand der FDP Altenkirchen auf Kreisparteitag neu gewählt

Kreis Altenkirchen. Neue gewählte Stellvertreter sind Thomas Kölschbach (Wissen) sowie Steffen Schlechtriemen (Niederfischbach). ...

Es sind noch Plätze frei: TV-Studio-Backstage-Tour in Köln

Montabaur/Neuwied/Altenkirchen. Los geht es mit der Besichtigung der MMC Film & TV Studios Cologne, der Heimat vieler beliebter ...

Werbung