Werbung

Nachricht vom 19.08.2020    

Leichter entspannen - 3 Tipps für den Alltag

Wer wünscht sich nicht mit etwas mehr Ruhe und Gelassenheit durch den Alltag zu schreiten? Zu lange anhaltende Phasen von Stress sind dafür verantwortlich, dass sogar die Gesundheit Schaden nehmen kann. In diesem Artikel wird aus diesem Grund ein Blick auf drei einfache Tipps geworfen, mit denen sich dies gut vermeiden lässt.

Fotoquelle: pixabay.com

Feste Entspannungs-Zeiten einplanen
Erst einmal ist es von Bedeutung, die regelmäßige Entspannung ernst zu nehmen. So wie die Aufgaben und Beschäftigungen des Alltags ihren festen Platz in unserem Kalender haben, sollte dies auch bei der Entspannung und Erholung der Fall sein. Wer sich darauf konzentriert, immer wieder erholsame Pausen in den Tagesablauf einzubauen, kann zu einer besseren Balance von Anspannung und Entspannung finden.

Viele Experten raten dazu, sich jeden Tag etwas Zeit für die individuelle Erholung zu nehmen. Im Idealfall wird dieser Zeitraum nicht nur in völliger Ruhe, sondern auch mit förderlichen Techniken verbracht. Ein großer Mehrwert geht zum Beispiel von Übungen aus, wie sie in den verschiedenen Arten des Yoga vorkommen. Wichtig ist hier ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Kontrolle über Körper und Geist, das am besten durch längerfristiges Üben und Trainieren erreicht werden kann. Mit der Zeit ist dann eine Steigerung der persönlichen Fähigkeiten möglich.

Kleine Hilfsmittel nutzen
Zudem stehen noch die vielen kleinen Hilfsmittel zur Verfügung, die Teil der täglichen Entspannungsroutine sein können. Manche setzen zum Beispiel auf CBD-Öl und andere legale Hanfprodukte, deren entspannende Wirkung hier den gewünschten Einfluss haben kann. Inzwischen machen sich immer größere Teile der Gesellschaft diese Wirkung zunutze.

Auf der anderen Seite bieten regelmäßige Reisen die Möglichkeit, sich auf andere Gedanken zu bringen und den Stress des Alltags zu verabschieden. Entscheidend ist dabei nicht unbedingt die Distanz der Reise oder ihre tatsächliche Dauer. Stattdessen reichen schon wenige Tage aus, um damit einen deutlich zu spürenden Effekt zu erzielen. Wer nach diesem Muster die begrenzte Zahl an Urlaubstagen in mehrere Pakete aufteilt, kann nicht nur einmal im Jahr die positiven Auswirkungen des Reisens spüren. Dahinter verbirgt sich die Möglichkeit, die Abstände zwischen den erholsamen Pausen deutlich kürzer zu machen und in der Folge leichter durch den Alltag mit all seinen Herausforderungen zu gehen. Es lohnt sich, dieses Prinzip zumindest einmal auszuprobieren, um seine möglichen Vorteile zu erkennen.

Die Kraft des Sports
Es braucht kein hohes Maß an Kreativität, um den großen Mehrwert des Sports in vielen Bereichen des Lebens erkennen zu können. Ganz besonders gilt dies jedoch für den Faktor Stress. Wer sich regelmäßig an körperliche Übungen heranwagt, ist dadurch deutlich ausgeglichener. Langfristig steckt dahinter die Möglichkeit, nicht nur den bereits vorhandenen Stress abzubauen. Darüber hinaus ist es möglich, insgesamt resistenter zu werden, sodass auch künftige anstrengende Phasen des Lebens nicht zu einer kaum zu meisternden Herausforderung werden.

Welche Sportart letztlich zum Erreichen dieses Zieles eingesetzt werden sollte, ist ganz von den eigenen Vorstellungen abhängig. Per se gilt, je größer die Begeisterung, desto leichter lässt sich das Training aufrechterhalten. Die Regelmäßigkeit ist natürlich ein entscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg. (prm)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Neueröffnung: "ShoppingPoint STORE" jetzt in Wissener Mittelstraße

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, ist die Eröffnung von Susanne Müllers "Lädchen für besondere Mädchen und Jungs! ShoppingPoint ...

Große Pläne für Betzdorf: Dienstleistungszentrum, Betreutes Wohnen und Studentenwohnsitz

Betzdorf. Das Planungskonzept beinhaltet nicht nur den Bereich zwischen den alten Schäfer-Hallen am Ende der Straße Am Höfergarten ...

Tafeln des Kreises im Dilemma: Viel mehr Bedürftige und weniger Lebensmittel

Kreis Altenkirchen. Die Hilferufe kommen sporadisch und werden meist erst gar nicht vernommen. Die Tafeln auch im Kreis Altenkirchen ...

Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen Themen

Altenkirchen/Flammersfeld. In den Gesprächen stehen Themen wie die Corona-Lage, Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen ...

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Kreis Altenkirchen. "Heimat shoppen" ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung ...

Das sind die ehrgeizigen Investoren-Pläne für das neue Quartier in Betzdorf

Betzdorf. Auf der Wand aus gelben Ziegelsteinen der historischen Hallen des Eisenbahnausbesserungswerkes (EAW) Betzdorf waren ...

Weitere Artikel


Erholung unter uralten Schattenspendern

Mittelhof. „Nein, haben wir alle zu Hause gelassen – wir wollen hier Urlaub machen“, scherzt die Frau. Schnell sind die Formalitäten ...

Bauausschuss Wissen: Umgestaltung des Waldfriedhofs am Alserberg

Wissen. Am Dienstag (18. August) tagte der Bauausschuss der Stadt Wissen. Begonnen wurde die Sitzung mit einer Ortsbesichtigung ...

Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft fordert klare Regeln im Homeoffice

Wissen. In dieser Zeit sind sowohl auf Arbeitsgeber- als auch auf Arbeitnehmerseite grundsätzlich gute Erfahrungen mit der ...

„Fit fürs Ehrenamt“: Dieses Jahr als Online-Angebot

Kreis Altenkirchen. Das inklusive Angebot ist in leichter Sprache verfasst und bietet einen Überblick um zu erfahren, was ...

Lebenshilfe eröffnet Tagesförderstätten neu

Kreis Altenkirchen. Die beiden Tagesförderstätten sind Einrichtungen für erwachsene Menschen mit einer schweren Mehrfachbehinderung. ...

Fleischer übergeben großzügige Spende an Vor-Tour der Hoffnung

Neuwied. Die Fleischer-Fachgeschäfte der Innungen Rhein-Westerwald-Altenkirchen hatten aus diesem Anlass eine Spendenaktion ...

Werbung