Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 21.08.2020    

Warum Mobile Games sich zunehmend an Casino-Mechaniken bedienen?

Mobile Games bedienen sich zunehmend an Spielelementen wie man sie aus dem Casino kennt. Grenzen zwischen Gaming und Gambling verwischen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Fotoquelle: pixabay.com

Casinospiele, vor allem Spielautomaten laufen überwiegend nach einem bestimmten Spielprinzip ab. Es müssen mit einem Dreh möglichst viele gleiche Spielsymbole in mindestens eine Gewinnlinie gebracht werden um zu gewinnen. Je mehr gleiche Spielsymbole in die Gewinnlinien kommen, umso höher fällt der mögliche Gewinn aus. Vom Layout handelt es sich typischerweise um Walzenspiele, bei denen die Symbole vertikal durch Drehen oder Fallen eingespielt werden.

In vielen Spielautomaten, die wie beispielsweise bei Cosmo Casino auch mobil auf dem Handy oder kostenlos in einer Demo-Version gespielt werden können, gibt es auch sogenannte Wilds, die andere Symbole ersetzen und Scatter, die ein Bonusspiel mit Free Spins auslösen können. Manche der Casinospiele wie Gonzo‘s Quest oder Dragons Luck bieten nach mehreren gewinnen hintereinander auch ansteigende Gewinnmultiplikatoren, mit denen Gewinne noch einmal kräftig gesteigert werden können.

Immer mehr Mobile Games wie Candy Crush Saga setzen auf ein ganz ähnliches Spielprinzip. Auch hier müssen beispielsweise möglichst viele gleichartige Steine in die vertikalen, horizontalen oder diagonalen Linien zusammengebracht werden, um einen Gewinn in Form von Punkten zu erzielen.

Das dahinterstehende einfache Spielprinzip mit Gewinnmöglichkeiten in Form von Punkten bei Mobile Games oder echtem Geld bei Online Spielautomaten macht den Reiz des Spiels aus. Die Spiele sind heute fester Bestandteil des Lifestyle der Menschen. Die glitzernden Farben der Symbole, das Geräusch beim Zerplatzen der Steine oder Symbole und ein durchdringender Hintergrundsound sorgen psychologisch geschickt aufeinander abgestimmt für den besonderen Reiz der Mobile Games und machen das Spielerlebnis komplett.

Grenzen zwischen Gaming und Gambling verwischen zunehmend
In Videospielen wie GTA V können Spieler mittlerweile an Slot Machines an Roulette-, Black Jack- und Pokertischen oder Einsätze auf virtuelle Pferdewetten platzieren. Umgekehrt können Spieler in diversen modernen Video Slots in den Bonusrunden in interaktiven Spielsequenzen den Spielausgang bestimmen. Im Slot Dillinger gibt es beispielsweise ein Schießduell oder in Holmes and the Stolen Stones eine Szene im Lagerhaus, in der Kisten umgestoßen werden müssen, um die Beute zu finden.

Die Casinospiele sind außerdem vielfach in eine Rahmenstory eingebettet und die grafischen Zwischensequenzen wie bei Planet of the Apes oder Narcos fast schon so gut aufbereitet wie in Top-Videospielen. Dahinter steckt natürlich der Wunsch der Entwickler die Spieler über längere Zeit an ein Spiel zu binden. Um im Spiel voranzukommen und in ein höheres Level mit höheren möglichen Gewinnen aufzusteigen, müssen in der Regel auch ein paar mehr Runden gespielt werden. Das zeigt, dass die Grenzen zwischen Gaming und Gambling zunehmend verwischen. Beide Genres bedienen sich jeweils an Elementen aus dem jeweils anderen Genre.

Sind die Anlehnungen bei Mobile Games aus den Casinos gefährlich?
Kritiker wird es immer geben, die sagen, wenn ein Spieler in einem Videospiel oder Mobile Game wie im Online Casinos spielen kann, die Gefahr besteht, dass er sich irgendwann auch in einem echten Online Casino anmeldet. Daraus automatisch eine Spielsucht abzuleiten, ist jedoch zu weit gegriffen und stimmt so auch nicht. Nichtsdestotrotz können auf der verlinkten Seite weiterführende Infos eingeholt werden.

Die meisten Spieler spielen auch im Online Casino verantwortungs- und risikobewusst und sind meilenweit davon entfernt, Haus und Hof zu verspielen. Der Jugendschutz ist im Online Casinos ebenfalls gewährleistet. Es kann sich niemand unter 18 Jahren anmelden. Zum Nachweis der Identität und des Alters muss wie bei Eröffnung eines Bankkontos auch, eine Verifizierung anhand eines Personaldokumentes und eines Adressnachweises vorgenommen werden. Im Übrigen ist das Spielen im Online Casino in Deutschland auf Basis der EU-Dienstleistungsfreiheit legal, wenn das Online Casino eine gültige offizielle Lizenz aus einem EU-Land besitzt. (prm)



Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis steigt erneut deutlich

Die Corona-Pandemie sorgt im Kreis Altenkirchen für weiter steigende Infektionszahlen: Gegenüber der letzten Meldung an die Medien am Freitag, 23. Oktober, verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen am Sonntagnachmittag, 25. Oktober, ein Plus von 45 Fällen.


Weiterer Unfall auf der B 256 beschäftigte Feuerwehr Neitersen

Die eigentlich zu einem Unfall in Mammelzen alarmierten Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Neitersen konnten bereits auf der Anfahrt abbrechen. Auf der Rückfahrt zum Gerätehaus wurden die Fahrzeuge dann jedoch zu einem weiteren Unfall gerufen. Dieser hatte sich zwischen Bergenhausen und der Abfahrt Leuzbach ereignet.


Unfall auf der B 256: PKW prallt mit Reisebus zusammen

Zu einem Unfall zwischen einem Reisebus und einem PKW ist es am Sonntag am frühen Nachmittag auf der Bundesstraße 256 in Mammelzen gekommen. Der PKW-Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Durch den Unfall kam es zu Behinderungen auf der B 256.


Selbach pflegt Brauch zum „Wurzeln schlagen“ für Neugeborene

Auch Louis und Mika, die beiden Neugeborenen aus dem Jahr 2019, haben jetzt ihren Geburtsbaum. Seit nunmehr sechs Jahren pflegt die Ortsgemeinde Selbach den traditionsreichen Brauch, für jedes neugeborene Kind im Ort einen Baum zu pflanzen, um damit symbolisch auszudrücken, dass sie in Selbach Wurzeln schlagen sowie wachsen und gedeihen mögen.


Region, Artikel vom 24.10.2020

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ist es am Freitagabend, 23. Oktober, in Flammersfeld gekommen. Eine 19-Jährige war mit ihrem PKW unterwegs, als sie auf der B 256 vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto verlor.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


ABOM geht in diesem Jahr digital an den Start

Altenkirchen. Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. ...

Investor gefunden: Weberit Dräbing Gruppe in Oberlahr gerettet

Koblenz/Oberlahr. Zu der Weberit Dräbing Gruppe, die maßgeschneiderte Kunststoffprodukte für die Automobilindustrie herstellt, ...

After-Work-Shopping in Wissen vom 4. bis 6. November mit buntem Angebot

Wissen. Zum After-Work-Shopping am 4., 5. und 6. November (Mittwoch bis Freitag) lädt die Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt ...

Traditionsunternehmen Bartolosch auf einem guten Weg

Friedewald. Kürzlich besuchten Landrat Dr. Peter Enders, Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, ...

Vorsicht am Telefon: falsche evm-Mitarbeiter

Koblenz. „Informationen zu Preisanpassungen teilen wir nie am Telefon mit, sondern senden diese immer schriftlich zu“, erklärt ...

Ein sicherer Helfer: Coboter – Mensch Maschine Kollaboration

Gebhardshain. Vor einigen Jahren kamen die ersten – sicherheitsgerichteten Roboter – auf den Markt. Es waren ehemalige Mitarbeiter ...

Weitere Artikel


Flächennutzungsplan für neue VG ist „höchst sensibles“ Thema

Altenkirchen. Die Hochzeit der beiden Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld liegt schon einige Monate zurück, aber ...

„Garden Of Delight“-Frontmann stellt seine erste Solo-CD vor

Horhausen. Mitch Young – alias Michael M. Jung – ist einer der erfolgreichsten und produktivsten deutschen Songschreiber ...

Landesmittel für kulturelle Projekte im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Die Förderung „Neue Medien in der Kultur" sei eine zentrale Säule des Programms „Im Fokus – 6 Punkte für die ...

Mitarbeiterin der Verbandsgemeinde positiv auf Corona getestet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Eine Mitarbeiterin der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld wurde demnach positiv getestet. ...

Kommandowechsel bei der Wissener Karnevalsgesellschaft

Wissen. Das Hauptaugenmerk lag bei der Wahl des neuen Vorsitzenden der WKG, denn der bisherige Vorsitzende Klaus Schwamborn ...

FDP ist für zweite Amtszeit von Sandra Weeser im Bundestag

Wissen. Die Stimmung bei den Freien Demokraten bei Ihrer Wahlkreisversammlung zur Bundestagswahl 2021 war geprägt von großer ...

Werbung