Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 21.09.2020    

5 Tipps, um das Schlafzimmer in eine echte Wohlfühloase zu verwandeln

Wer ein neues Schlafzimmer ausstatten oder seine bisherige Einrichtung einer Generalüberholung unterziehen möchte, sollte die Chance nutzen und seinen Rückzugsort in eine Oase der Entspannung verwandeln. Bereits mit einigen wenigen Neuanschaffungen und gezielten Handgriffen ist das möglich.

Fotoquelle: pixabay.com

Ordnung schaffen und sich von Überflüssigem befreien


Zunächst einmal sollte alles aus dem Schlafzimmer entfernt werden, das dort nichts zu suchen hat. Dazu gehören insbesondere elektronische Geräte wie Computer oder Fernseher, die eher Unruhe schaffen und den Körper durch Elektrosmog auch und gerade in seinen Regenerationsphasen belasten. Optimalerweise sollten zudem keine Schreibtische oder ähnliche Einrichtungsgegenstände im Schlafzimmer platziert werden, die vorrangig für die Arbeit vorgesehen sind. Schließlich sollten sich die Arbeit und der Alltagsstress in möglichst großer Distanz zu dem persönlichen Entspannungsort befinden.

Des Weiteren muss sich ein Schlafzimmer stets unkompliziert säubern lassen, weshalb auf viele kleine Dekorationsgegenstände eher verzichtet werden sollte. Auch ist es empfehlenswert, das Schlafzimmer nicht als Abstellraum für Möbel zu nutzen, die in anderen Zimmern keinen Platz finden. Hier noch ein übriggebliebener Sessel in die Ecke und dorthin das Bücherregal, das im Wohnzimmer nicht mehr unter kam – schnell kann sich der Raum auf diese Weise überladen anfühlen.

Soll dennoch eine angenehme Atmosphäre geschaffen werden, empfehlen sich leicht zu reinigende Teppiche oder Vorleger sowie einige wenige spezielle Pflanzen, die ein angenehmes Raumklima unterstützen. Dazu bieten sich beispielsweise Yucca-Palmen, Bogenhanf oder Aloe Vera hervorragend an.

Die richtige Farbe, um die passende Atmosphäre zu schaffen


Um ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren, sollte auch eine geeignete Wandfarbe ausgewählt werden. Zudem gehen einige Forscher davon aus, dass Farben unsere Stimmungen beeinflussen können. So wirkt zum Beispiel Blau beruhigend und vermittelt ein Gefühl von Harmonie. Grün symbolisiert Geborgenheit und Entspannung, ein helles Braun Wärme und Gemütlichkeit und Rosa- und Gelbtöne verkörpern Glück, Freude und Optimismus. Wer lieber etwas stärkere Akzente setzen möchte, kann auch auf Rottöne zurückgreifen, die häufig mit Leidenschaft und Energie assoziiert werden. Aber Vorsicht: Rot kann gerade im Schlafzimmer in größeren Dosen anregend wirken.

Verzichtet werden sollte auch auf sehr dunkle Farben, insbesondere dann, wenn mehrere Wände farbig akzentuiert sind. Besonders knallige Töne können ebenfalls eher störend wirken. Ein rein weißer Raum hingegen erscheint gegebenenfalls sehr steril, was die Gemütlichkeit und Entspannung stören kann.

Die perfekte Matratze für einen erholsamen Schlaf


Um gut zu schlafen, muss man zunächst einmal gut liegen. Daher ist die Anschaffung einer geeigneten Matratze unumgänglich. Sind nicht beide Partner gleich schwer und groß, sollten Paare außerdem auf zwei verschiedene Matratzen zurückgreifen, um individuelle Anpassungen an ihre Vorlieben und charakteristischen Körpermerkmale vornehmen zu können. Neben den in verschiedene Härtegrade eingeteilten Matratzen aus Federkern, Kaltschaum, Viscoschaum, Latex oder Naturmaterialien werden auch Wasserbetten immer beliebter. So finden sich beispielsweise beim Anbieter Megadeal Wasserbetten bereits günstige und dennoch hochwertige Modelle. Bestenfalls sollte man sich von einem Fachmann beraten lassen, um die perfekte Matratze auszuwählen.

Sanfte Aromen sorgen für Entspannung


Für die perfekte Luft im Schlafzimmer kann ein Diffuser oder Luftbefeuchter mit Aroma-Funktion sorgen. Dieser hält zum einen die Luftfeuchtigkeit auf einem optimalen Niveau und sorgt so für eine geringere Bakterien- und Staubbelastung, die wiederum Atemwegsprobleme, Kopfschmerzen oder trockene Augen begünstigen kann.

Zum anderen können dem Diffuser entspannende Aromen wie Lavendel, Vetiver, Vanille, Weihrauch, Ylang Ylang oder Zeder beigefügt werden, die wiederum beruhigende Effekte auf Körper und Geist der Schlafenden haben. Einige Hersteller bieten bereits perfekt abgestimmte Mischungen verschiedener Öle an.

Besser einschlafen dank natürlicher Klänge


Ob per App, über die Stereoanlage oder mit einer speziell dafür vorgesehenen Maschine: auch das Abspielen angenehmer Klänge kann beim Einschlafen helfen. Geachtet werden sollte bei der Auswahl auf einen möglichst hochwertigen und natürlichen Klang und eine große Auswahl an Tönen. Während die einen das klassische Weiße Rauschen bevorzugen, schwören andere auf das Rauschen eines Wasserfalls, den Klang der Wellen, die an einen Strand gespült werden oder auf sanftes Vogelgezwitscher. (prm)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im Kreis: 89-Jährige verstorben und acht Neuinfektionen

Die Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen bleiben auf niedrigem Niveau: Nach einem Plus von fünf bestätigten positiv-Fällen am Montag meldet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag, 19. Januar, acht neue Fälle. Allerdings gibt es auch einen weiteren Todesfall.


Fallschirmjäger unterstützen jetzt das Gesundheitsamt in Altenkirchen

"Wachwechsel" in Altenkirchen: Seit Ende Oktober 2020 waren vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 aus Idar-Oberstein beim Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen eingesetzt. Sie wurden in der letzten Woche durch fünf Soldaten des Fallschirmjägerregiments 26 aus Zweibrücken abgelöst.


Corona: Tanzschule Let

Wo tanzen sie denn? Die Antwort fällt leicht und umfasst lediglich ein Wort: "Nirgendwo!". Die Corona-Vorgaben verbieten das Training in Tanzschulen wie Let's Dance von Viktor Scherf in Altenkirchen. Die Dauer der Schließung geht inzwischen ans finanzielle Eingemachte. Der Kampf ums Überleben hat begonnen. Scherf sieht sein Lebenswerk im Fortbestand gefährdet.


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Feuerwehreinsatz: Lieferwagen auf der B 8 brannte aus

Auf der Bundesstraße 8 bei Hasselbach ist am Montagabend, 18. Januar, ein Lieferwagen in Brand geraten. Gegen 21.30 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch, durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst war aufgrund erster Meldungen von einem größeren LKW ausgegangen worden.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Und nach der Schule? Freiwilliges Soziale Jahr an Ganztagsschulen

Mainz/Region. An Schulen im Westerwald ist ein solches Freiwilliges Soziales Jahr mit Start zum August 2021 (teilweise auch ...

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Koblenz. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Eilrechtsschutzverfahren. Die Antragstellerin ...

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Koblenz. Im Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht steht die Problemlösung der aktuellen Fragen aus der laufenden Abrechnungsarbeit ...

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Kleinmaischeid. Die Familie Hoffmann hatte sich entschieden, für sich und ihre vier Kinder einen finanziellen Beitrag zur ...

Neujahrempfang der HwK Koblenz fand digital statt

Koblenz. Als Talkgäste konnte Präsident Kurt Krautscheid Christian Baldauf, MdL - Fraktionsvorsitzender CDU, Michael Frisch, ...

Bundesweiter Fernstudientag 2021 – IHK-Akademie Koblenz ist dabei

Koblenz. Natürlich in einer Online-Veranstaltung, geht es darum, welche Möglichkeiten Blended-Learning- und Live-Online-Weiterbildungen ...

Weitere Artikel


Kommt Genehmigung für Windräder auf dem Hümmerich im Mai?

Altenkirchen. Die BI Hümmerich, die sich für den Schutz der Natur und der Menschen rund um den Hümmerich vor diesen industriellen ...

Förderung Neubau Hallenbad: Jüngerich mahnt Sachlichkeit an

Altenkirchen. 15,5 Millionen Euro kostet der Bau des neuen Hallenbades auf der Altenkirchener Glockenspitze. Das kann der ...

Badminton Club Altenkirchen: Endlich geht es los

Altenkirchen. Bereits am 6. September hatte der Verein sein erstes Spiel gegen TuS Horhausen 2 und die Woche darauf gegen ...

Apfel- und Birnenernte in Pracht erfolgreich abgeschlossen

Pracht. Auch wurden einige Äpfel an der Sammelstelle abgegeben. Die Obsternte 2020 wurde bei der Kelterei abgegeben und gegen ...

Bauprojekte in der Ortsgemeinde Niederfischbach schreiten voran

Niederfischbach. Hier befindet sich die umfangreiche Gesamtplanung in den letzten Zügen, um die Ausschreibung der Maßnahme ...

Bitte um Hinweise: Wieder illegale Abfallentsorgung

Krunkel. Eine weitere, wiederholte illegale Abfallentsorgung in Krunkel, Zufahrt zum Obersteinebacher Ortsteil Marhähnen, ...

Werbung