Werbung

Nachricht vom 16.09.2012

Körperverletzung im Rotlichtmilieu

Werkhausen. Am Freitag, den 14. September, um 12.30 Uhr, kam es zu einem Streit um einen Abstellplatz im Bereich der L276. Anlass war, dass auf dem Platz zwei verschiedene Anbieter der Wohnwagenprostitution nachgehen wollten. Der 63-jährige Beschuldigte schlug seinem Kontrahenten zweimal mit der Faust ins Gesicht. Der 48-jährige Geschädigte verlor durch die Schläge einen Schneidezahn. Den Beschuldigten erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Parkrempler in Horhausen: Zeugen gesucht

Horhausen. Zwischen Samstag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, und Sonntag, 17. Oktober, 9 Uhr, wurde ...

Ökumenischer Gedenkgottesdienst des Hospizvereins Altenkirchen

Altenkirchen. Der Hospizverein Altenkirchen lädt zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am ...

Allerheiligen: Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr

Kreis Altenkirchen. Wie im Umweltkalender und auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes ...

Flammersfeld: Auffällige Geschwindigkeit im Hubertussteig

Flammersfeld. Seit längerer Zeit beklagen sich die Anwohner des Hubertussteigs über Geschwindigkeitsüberschreitungen ...

"Der Windhof": Lesung jetzt online auf YouTube

Selbach. Die Landfrauen gehen jetzt online: Autorin Sonja Roos las aus ihrem neuen Roman „Der ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugenaufruf

Altenkirchen. Am Freitag, den 14. September, zwischen 18.20 und 18.30 Uhr, stellte der Geschädigte ...

Rollerfahrer besaß nicht die nötige Fahrerlaubnis

Roth. Am Samstag, den 15. September, um 18.45 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Wildunfall mit größerem Sachschaden

Fluterschen. Am Samstag, den 15. September, um 23.25 Uhr, befuhr die Unfallverursacherin mit ...

Überhöhte Geschwindigkeit und nasse Fahrbahn führten zum Unfall

Kirchen. Am Samstag, 15. September, gegen 07.25 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Fahrzeugführer ...

Fahrertür war beschädigt und eingedrückt

Betzdorf. Am Freitag, dem 14. September, parkte ein 18-jähriger Fahrzeugführer seinen Pkw Renault ...

23-jähriger Fahrzeugführer war betrunken unterwegs

Alsdorf. Am Samstag, dem 15. September, gegen 01.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion ...

Werbung