Werbung

Nachricht vom 05.12.2012

80-jährige Fahrzeugführerin geriet auf die Gegenfahrbahn

Merkelbach. Eine 80-jährige PKW-Fahrerin befuhr am 4. Dezember, gegen 17.20 Uhr, die Bundesstraße 413 aus Hachenburg kommend in Richtung Merkelbach. Vermutlich
aufgrund beschlagener Seitenscheiben geriet sie zum Teil auf die Gegenfahrbahn.
Hier streifte sie zunächst den entgegenkommenden PKW eines 30-jährigen bevor sie
frontal mit dem hinter dem 30-jährigen fahrenden PKW eines 20-jährigen
zusammenstieß. Die 80-jährige wurde leicht verletzt dem Krankenhaus Hachenburg
zugeführt. Ein im PKW des 30-jährigen mitfahrender Säugling (17 Tage alt) wurde
vorsorglich dem Krankenhaus Siegen zugeführt.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Neiterser Chöre bieten Sonderfahrt nach Köln

Neitersen. Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, (2. Advent) fahren die Wiedbachtaler Chöre mit ...

Schneetreiben: Frau auf Zebrastreifen angefahren

Horhausen. Ein junger Mann übersah am Dienstagnachmittag am Fußgängerüberweg in der Rheinstraße ...

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigte Verkehrsschild

Nisterbrück. Am Morgen des 5. Dezember wurde festgestellt, dass durch einen bislang unbekannten ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Gebhardshain. Am Dienstag, 4. Dezember, um 11.40 Uhr, befuhr ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer ...

Schneeglatte Fahrbahn wurde Fahrer zum Verhängnis

Elkenroth. Am Dienstag, 4. Dezember, um 7.30 Uhr, befuhr ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer ...

Mehrere Unfälle durch Wintereinbruch

Durch den Wintereinbruch kam es im Dienstgebiet der PI Betzdorf am Dienstag, 3. Dezember, zwischen ...

Werbung