Werbung

Nachricht vom 05.12.2012

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigte Verkehrsschild

Nisterbrück. Am Morgen des 5. Dezember wurde festgestellt, dass durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer in Nisterbrück im Bereich B 62 / Einmündung Koblenzer Straße ein Verkehrsschild beschädigt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte das unfallverursachende Fahrzeug, rot, gewesen sein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiwache Wissen, Tel.: 02742/9350.
Quelle: PW Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Forst: Diebstahl von Holzstämmen

Forst: Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Freitag, den 15. bis Freitag, den 22. Oktober, ...

Sachbeschädigungen in Pleckhausen

Pleckhausen. In der Nacht von Samstag, 23. Oktober, auf Sonntag, 24. Oktober, kam es auf dem ...

„Dickste Bretter zu bohren“: Weeser (FDP) nimmt an Koalitionsverhandlungen teil

Region/Berlin. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser wird für die FDP den Koalitionsvertrag ...

Deutsch als Zweitsprache: Neuer Kurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, 29. Oktober, startet um 9 Uhr ein neuer Kurs für Einsteiger mit Vorkenntnissen ...

Volkstrauertag in Wissen

Wissen. Am Sonntag, 14. November, findet aus Anlass des Volkstrauertages am Ehrenmal in den ...

Einbruchsversuche in Horhausen

Horhausen. Im Zeitraum von Mittwoch, 20. Oktober, 15 Uhr, bis Donnerstag, 21. Oktober, 20 Uhr, ...

Weitere Kurznachrichten


Museum an den Adventssonntagen geöffnet

Kirchen. Das Museum der Stadt Kirchen mit seinen Ausstellungen zur Geschichte der Lokomotivfabrik ...

Diebstahl von Damenoberbekleidung

Niederfischbach. Am Dienstag, 4. Dezember, zwischen 16.30 – 17.45 Uhr, wurde in Niederfischbach, ...

Aktueller PKW- und Kennzeichendiebstahl

Betzdorf. Von dem Gelände eines Autohauses an der Kölner Straße in Betzdorf wurde in der Nacht ...

Schneetreiben: Frau auf Zebrastreifen angefahren

Horhausen. Ein junger Mann übersah am Dienstagnachmittag am Fußgängerüberweg in der Rheinstraße ...

Neiterser Chöre bieten Sonderfahrt nach Köln

Neitersen. Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, (2. Advent) fahren die Wiedbachtaler Chöre mit ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Gebhardshain. Am Dienstag, 4. Dezember, um 11.40 Uhr, befuhr ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer ...

Werbung