Werbung

Nachricht vom 10.05.2013

Vier angetrunkene Männer drangen in Lagerhalle ein

Roth. Am Donnerstag, 9. Mai, um 14.55 Uhr, drangen bei einer Vatertagstour vier angetrunkene junge Männer durch ein angelehntes Fenster in eine Lagerhalle ein und versuchten eine Bohrmaschine und ein Baustelleradio zu entwenden. Sie konnten aufgrund von Zeugenhinweisen gestellt werden. Alle sind aus der VG Wissen.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Bunte Stunden bei der Jugendpflege

Betzdorf. Im Rahmen des Betzdorfer Weihnachtsmarktes am zweiten Adventswochenende hatte die ...

Bildungsangebote Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Aufbau und Festigung von Fähigkeiten im Lesen und Schreiben
Auch Erwachsene ...

Bund fördert weiterhin Mehrgenerationenhäuser

Kreisgebiet. Positive Nachrichten gibt es für die beiden Mehrgenerationenhäuser im Landkreis ...

Jugendbildungsreise: In den Osterferien in die Toskana

AItenkirchen/Kreisgebiet. In den Osterferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: ...

Erneuter Diebstahl von Weihnachtsdeko

Wissen, Pirzenthaler Straße 38. In der Zeit von Mittwoch, 11. Dezember, 18 Uhr bis Donnerstag, ...

20-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Wissen, Bahnhofstraße. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierten am Donnerstag, ...

Weitere Kurznachrichten


Kunstpark fiel Vandalen zum Opfer

Hasselbach. Am Donnerstag, 9. Mai, um 14.34 Uhr, gingen bei einer Vatertags-Tour angetrunkene ...

Betrunkener Fahrer wankte in Tankstelle

Altenkirchen. Am Freitag, 10. Mai, um 0.15 Uhr, fuhr der 32-jährige Beschuldigte mit einem ...

Kurze Unaufmerksamkeit führte zu schwerem Verkehrsunfall

Rott/Eichen. Am Freitag, 10. Mai, um 10 Uhr, ereignete sich an der Einmündung B 256 - Abfahrt ...

Vatertags-Tour endete im Krankenhaus

Busenhausen. Am Donnerstag, 9. Mai, 11.50 Uhr, endete die Vatertags-Tour eines Gesangvereines ...

Kasse einer Pizzeria wurde entwendet

Altenkirchen. In der Nacht zum 9. Mai kam es in einer Pizzeria in der Kölner Straße zum Diebstahl ...

Unbekannte Täter drangen in Schützenhaus ein

Altenkirchen. Am Donnerstag, 9. Mai, um 4.30 Uhr, bohrten bislang unbekannte Täter das Schloss ...

Werbung