Werbung

Nachricht vom 11.05.2013

Unbekannter Fahrer streifte haltenden Bus

Kirchen. Am 10. Mai, gegen 9.10 Uhr, hatte ein 47-jähriger Fahrer seinen Bus im Bereich der Ortsmitte Kirchen-Wehbach angehalten, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Ein aus Richtung Katzwinkel kommender Pkw streifte beim Vorbeifahren den haltenden Bus. Es entstand Sachschaden. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen. Es handelte sich um einen schwarzen Pkw. Hinweise an die Polizei Betzdorf.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfall auf der L278 unter Alkoholeinfluss

Am 1. Juli um 22:30 Uhr verunfallte ein alleinbeteiligter PKW-Führer auf der L278 aus Wissen ...

Seniorenbeirat der VG Kirchen traf sich zu Information und Beratung

Unter den derzeitigen gesetzlichen Auflagen der Corona-Pandemie fand die 3. Sitzung des Seniorenbeirates ...

Stadtwerke Wissen geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Wissen. Ab dem 1. Juli sinkt bekanntlich die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr von 19 auf ...

SV Elkhausen-Katzwinkel öffnet seine Schießanlage

Katzwinkel. Ab kommenden Donnerstag, 2. Juli, wird unter Einhaltung der allgemeinen Corona-Verhaltensregeln ...

Einladung zur Mitgliederversammlung des TC Horhausen

Horhausen. Der Vorstand des Tennisclubs Horhausen lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, ...

Ärzte locken: Überregionales Feedback für Bemühungen des Kreises

Altenkirchen. Der Landkreis Altenkirchen erhält mit seinen Bemühungen, Ärzte für das Land an ...

Weitere Kurznachrichten


44-jähriger Fahrer war mit 4 Promille unterwegs

Kirchen. Nach einem Zeugenhinweis konnte am 10. Mai, gegen 16.45 Uhr, ein 44-jähriger Fahrzeugführer ...

Bus wurde von unbekannten Tätern beschädigt

Schutzbach. In der Nacht zum 9. Mai wurde im Bereich der Ortslage Schutzbach ein abgestellter ...

Diebstahl von vier hochwertigen Alu-Rädern mit Reifen

Wissen. Am Morgen des 10. Mai wurde festgestellt, dass an einem BMW X 70, der auf dem Gelände ...

Alkohol und Arbeit in Bäckerei vertragen sich nicht

Weyerbusch. Am Freitag, 10. Mai, um 9.50 Uhr, erschien die 38-jährige Angestellte einer Bäckerei ...

Kurze Unaufmerksamkeit führte zu schwerem Verkehrsunfall

Rott/Eichen. Am Freitag, 10. Mai, um 10 Uhr, ereignete sich an der Einmündung B 256 - Abfahrt ...

Betrunkener Fahrer wankte in Tankstelle

Altenkirchen. Am Freitag, 10. Mai, um 0.15 Uhr, fuhr der 32-jährige Beschuldigte mit einem ...

Werbung