Werbung

Nachricht vom 11.05.2013

Bus wurde von unbekannten Tätern beschädigt

Schutzbach. In der Nacht zum 9. Mai wurde im Bereich der Ortslage Schutzbach ein abgestellter Bus beschädigt. Der/die bisher unbekannten Täter schlugen zunächst die Seitenscheibe an dem Fahrzeug ein und entleerten anschließend einen Feuerlöscher im Innenraum des Busses. Der Bus wurde dabei nicht unerheblich beschädigt, da Löschschaum auch in den Bereich der Armaturen eindrang. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Betzdorf.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Müllablagerungen angezündet - Feuerwehr rückte aus

Betzdorf. Am Samstag, 16. November, wurde gegen 6.30 Uhr, durch eine aufmerksame Anwohnerin ...

Seitenscheiben eingeschlagen und Handtasche entwendet

Betzdorf. Zu einem PKW-Aufbruch kam es in der Nacht zu Samstag, 16. November, in der Moltkestraße ...

0:2 Niederlage für die JSG Wisserland

Eine nicht erwartete Niederlage musste die JSG Wisserland im Heimspiel gegen Wittlicher Tal ...

LKW fährt Begrenzungspfosten um

Betzdorf. Am Freitag, 15. November, 17.05 Uhr, geriet ein 38-jähriger Fahrer eines LKW beim ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Weitefeld. Am Freitag, 15. November, kam es gegen 9.30 Uhr, in der Sandstraße in Weitefeld ...

An sechs Fahrzeugen Reifen zerstochen

Kirchen/Sieg. Am Freitag, 15. November, wurde in der Zeit von 18.15 bis 19.30 Uhr, in Kirchen ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von vier hochwertigen Alu-Rädern mit Reifen

Wissen. Am Morgen des 10. Mai wurde festgestellt, dass an einem BMW X 70, der auf dem Gelände ...

Heimische Mühlen öffnen am Pfingstmontag

Dickendorf/Elben: Wie in jedem Jahr sind auch am kommenden Pfingstmontag, 20. Mai, anlässlich ...

Apfelbaum wurde ausgerissen

Mammelzen. In der Nacht von Mittwoch, den 8. Mai auf Donnerstag, den 9. Mai wurde in der Siegener ...

44-jähriger Fahrer war mit 4 Promille unterwegs

Kirchen. Nach einem Zeugenhinweis konnte am 10. Mai, gegen 16.45 Uhr, ein 44-jähriger Fahrzeugführer ...

Unbekannter Fahrer streifte haltenden Bus

Kirchen. Am 10. Mai, gegen 9.10 Uhr, hatte ein 47-jähriger Fahrer seinen Bus im Bereich der ...

Alkohol und Arbeit in Bäckerei vertragen sich nicht

Weyerbusch. Am Freitag, 10. Mai, um 9.50 Uhr, erschien die 38-jährige Angestellte einer Bäckerei ...

Werbung