Werbung

Nachricht vom 10.08.2014

Zapfsäule angefahren und geflüchtet

Weyerbusch. Durch eine Anwohnerin wurde am 9. August gegen 0 Uhr beobachtet, wie ein PKW gegen Gaszapfsäule an der dortigen Tankstelle fuhr und sich dann von der Unfallörtlichkeit entfernte. Durch die Zeugin konnten Kennzeichenfragmente abgelesen werden. Der beschädigte Opel konnte später aufgefunden werden. Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern an. Es entstand ein Fremdschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei Altenkirchen, unter 02681 / 9460.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Trinkgeld wurde entwendet

Altenkirchen. Der/die unbekannten Täter gelangten in der Zeit von Freitag, 8. August auf Samstag, ...

Bronzeengel wurde entwendet

Daaden. In der Zeit vom 21. Juli, 17 Uhr bis 5. August, 10 Uhr wurden in Daaden in der Friedhofstraße ...

Mit der KVHS Köln von oben erleben

Altenkirchen. Es gibt in Köln einige Orte, von denen man einen ganz besonderen Blick auf die ...

PKW überschlug sich

Werkhausen. Der Unfallverursacher befuhr am 8. August um 18.30 Uhr mit seinem VW Golf die Landesstraße ...

Straßenverkehrsgefährdung durch Überholmanöver

Schürdt. Am Freitag, 8. August, ging auf hiesiger Dienststelle ein Hinweis bezüglich der Fahrweise ...

Einbruch in Immobiliencenter

Altenkirchen. Der/die unbekannten Täter gelangten durch das Aufhebeln einer Schiebetüre ins ...

Werbung