Werbung

Nachricht vom 01.12.2014

Diebstahl eines Buchsbaumes

Birken-Honigsessen. Irgenwann zwischen dem 22. und 28. November wurde ein in einem Kübel gepflanzter Buchsbaum, der im Hof eines Anwesens neben der Haustüre aufgestellt war, von bislang unbekannten Tätern entwendet. Das Bäumchen ist etwa 80 cm hoch und hat einen Durchmesser von 40 cm. Der Schaden beläuft sich auf 50 Euro.
Quelle: PW Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Rosenheim. Am Samstag, 29. November, zwischen 17 und 19.30 Uhr versuchten unbekannte Täter ...

Versuchter Einbruch in Spielhalle

Alsdorf. In den frühen Morgenstunden des 29. November, zwischen 3.35 und 5 Uhr versuchten unbekannte ...

Verkehrsunfall mit 3.500 Euro Sachschaden

Wissen. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Breitscheidt befuhr am 1. Dezember gegen 15 Uhr die ...

Unfallflucht nach Parkunfall

Horhausen. Eine Frau hatte ihren Pkw am Mittwochvormittag, 26. November, in Horhausen im Industriepark ...

Roter Kleinlaster haut nach Unfall ab

Krunkel. Bereits am Donnerstagnachmittag kam in einer Kurve im Waldstück auf der L 270 zwischen ...

17-Jährige war betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Altenkirchen. Am Nachmittag des 29. November war Verkehrsteilnehmern die unsichere Fahrweise ...

Werbung