Werbung

Nachricht vom 10.05.2015

Mit Versicherungskennzeichen aus 2009 unterwegs

Peterslahr. Nicht schlecht staunten Beamte der Dienststelle Straßenhaus, als sie am frühen Samstagnachmittag ein Kleinkraftrad auf der L 269 zwischen Peterslahr und Burglahr kontrollierten.
Der 39-jährige Fahrer hatte, wohl zum Zweck einer Probefahrt, einfach ein altes Versicherungskennzeichen von 2009 am Roller angebracht. Dies vermutlich um nicht aufzufallen, da auch die aktuellen Versicherungskennzeichen für 2015 in blau ausgeführt sind. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen fehlendem Versicherungsschutz. Außerdem durfte er den Roller nach Hause schieben.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot

Breitscheidt. Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag, 8. Mai um 13.30 Uhr in Breitscheidt wurde ...

Motorradfahrer verletzte sich bei Unfall schwer

Friesenhagen. Aus bislang unbekannter Unfallursache kam am Sonntag, 10. Mai um 17.43 Uhr ein ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Wissen. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Wissen befuhr am Sonntag, 10. Mai um 9.50 Uhr die ...

Erlebnistag im Hüllwald zwischen Herdorf und Daaden

Daaden/Herdorf. Das Kreisjugendamt Altenkirchen organisiert am Samstag, 30. Mai, in der Zeit ...

Streikbedingte Schließung der Kitas VG Wissen

Wissen. Die kommunalen Kindertagesstätten in der Verbandsgemeinde Wissen sind am Dienstag, ...

Exkursion zum Hohenseelbachskof

Herdorf. Das Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth bietet am Sonntag, 17. Mai ab 14 Uhr eine ...

Werbung