Werbung

Nachricht vom 06.03.2016

Sachbeschädigung an Wohngebäuden

Mörlen. Am Freitag, 4. März kam es in der Schulstraße an zwei benachbarten Wohnhäusern zu zwei Sachbeschädigungen durch eingeworfene Fensterscheiben. Bei einem der Objekte wurde durch eine aufmerksame Nachbarin zwei unbekannte Personen beobachtet wie diese mit einem etwa 10 cm großen Stein eine Fensterscheibe einwarfen. Nach Angaben der Zeugin dürfte es sich bei den Personen um Kinder bzw. Jugendliche gehandelt haben. Weitere Zeugenhinweise auf die Täter erbittet die Polizei Hachenburg unter der Rufnummer 02662/9558-0.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Beifahrerin durch Auffahrunfall leicht verletzt

Willroth. Am Freitag, 4. März kam es im Zeitraum von 13 bis 17 Uhr zu vier witterungsbedingten ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Scheuerfeld. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte am Samstag, 5. März um 11.26 Uhr ...

Fahrerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Alsdorf. Eine 45-jährige PKW-Fahrerin aus Betzdorf befuhr am Samstag, 5. März um 20.05 Uhr ...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Hövels. In der Nacht auf Sonntag, 6. März fiel einer Streifenwagenbesatzung der PW Wissen ein ...

Vermisste Person konnte schnell gefunden werden

Rodenbach b. Puderbach. Zu einer weiteren Personensuche kam es am Samstag, 5. März ab etwa ...

Vermisste Person konnte wohlbehalten aufgefunden werden

Mehren. Am Samstag, 5. März, gegen 17.45 Uhr, wurde bei der PI Altenkirchen eine Person als ...

Werbung