Werbung

Nachricht vom 11.04.2016

Drei verdächtige Personen

Schürdt. Am vergangenen Wochenende (9./10. April) fielen an der Seniorenresidenz Waldhof in Schürdt drei südländisch aussehende Frauen auf, die bei Ansprache ausweichende Antworten über den Grund ihrer Anwesenheit gaben. Nachdem die Mitarbeiter ihren Vorgesetzten rufen wollten, entfernten sich die Frauen fluchtartig. Beschreibung: Zwei Frauen etwa 20 Jahre alt, etwa 160cm groß, dunkle Haare, schlank; Eine Frau etwa 40 Jahre alt, blonde Haare, etwa 166 cm groß, schlank; In diesem Zusammenhang bittet die Polizei nochmals darum, bei Auftreten von verdächtigen Personen und Fahrzeugen die Polizei zu verständigen.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Andreas Bleck: Platz drei auf Landesliste für Bundestagswahl

Neuwied. Am vergangenen Samstag entschied die rheinland-pfälzische AfD über ihre Kandidaten ...

Corona-Fall: Kita Villa Kunterbunt bis 1. Dezember geschlossen

In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen ist eine Mitarbeiterin mit ...

Wissen: Versuchter Einbruch in Imbisswagen

Wissen, Schlossstraße 2. Am Freitag, 20. November, in der Zeit von 3.30 bis 4 Uhr, versuchte ...

Berufswahl in Corona-Zeiten: Film-Projekt von Eltern für Eltern

Heutzutage denken Eltern von Schulabgängern besonders sorgenvoll über die Zukunft ihrer Kinder ...

Familie spendet an Feuerwehr Friesenhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen hat am Samstag, den 21. November, eine Geldspende in ...

Alkohol am Steuer

Niederdreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitag, 20. November, in der Betzdorfer ...

Weitere Kurznachrichten


Scheibe einer Eingangstür wurde beschädigt

Wissen. Im Zeitraum vom Mittwoch, 6. April bis Freitag, 8. April wurde in der Hachenburger ...

Drei PKW wurden beschädigt

Wissen. In der Nacht zum Sonntag, 10. April wurden in der Straße „Am Steimel“ drei PKW beschädigt. ...

Vorfahrt nicht beachtet

Wissen. Die Fahrerin eines PKW Fiat befuhr am Montag, 11. April um 9.50 Uhr die Kumpstraße ...

Einbruch in Tennisheim

Horhausen. Vermutlich in der Nacht zum Sonntag, 10. April brachen Unbekannte gewaltsam die ...

Radfahrerin stürzte im Wald

Betzdorf. Nachdem zunächst bei der Leitstelle in Montabaur am Samstag, 9. April ein Notruf ...

Sachbeschädigung an PKW

Friedewald. Der vor dem Anwesen (Ahornweg) am Steinstreifen abgestellte PKW der Marke Audi, ...

Werbung