Werbung

Nachricht vom 19.06.2016

Verirrter Wanderer von Feuerwehr „gerettet“

Freusburg. Ein 79-jähriger Wanderer meldete am Samstag, 18. Juni um 16.22 Uhr plötzlich über Notruf bei der PI Betzdorf, dass er sich im Wald bei Freusburg verlaufen habe. Er sei zwar auf einem offiziellen Wanderweg unterwegs, wisse aber nicht mehr, wo er sei. Die Polizei forderte daraufhin den Mann auf, den nächsten Rettungspunkt aufzusuchen und konnte so mit Hilfe der Rettungsleitstelle Montabaur letztlich den genauen Standort ermitteln. Die Freiwillige Feuerwehr Freusburg „rettete“ nun den Mann sicher aus dem Wald. Gesundheitliche Probleme gab es nicht.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Einladung zur EU-Matinee mit Alexander Graf Lambsdorff

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle interessierten Bürgerinnen ...

Tänze aus aller Welt: Workshop in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, 26. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Herbstschule an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf

Betzdorf. Wie bereits in den vergangenen Sommerferien praktiziert, wird auch in den Herbstferien ...

Azubispots: Vor-Ort-Beratung für Ausbildungsplatz

Montabaur. Azubispots - die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen ...

CDA: Höfken tritt Arbeitnehmerrechte mit Füßen

Die Wortwahl, die aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes zur Personalpolitik im Umweltministerium ...

Kreistag berät erneut im Forum des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 21. September, findet die 7. Sitzung des Altenkirchener ...

Weitere Kurznachrichten


Ausweichmanöver führte zu Verkehrsunfall

Alsdorf. Am Bahnhof Schutzbach. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Herdorf befuhr am Sonntag, 3.31 ...

Versuchter Einbruch in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Mittwochmittag, 15. Juni, versuchten Unbekannte in ein Anwesen in der Wiedstraße ...

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Altenkirchen. Eine Polizeistreife der PI Altenkirchen kontrollierte am Freitag, 17. Juni, um ...

Illegale Müllentsorgung

Wissen. Der Bereich des alten Köttinger Sportplatzes in Wissen wurde zum wiederholten Male ...

Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, 18. Juni gegen 15.45 Uhr auf ...

Haustüre wurde beschädigt

Betzdorf. Am Freitag, 17. Juni gegen 17.30 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung in der Oehndorfstraße. ...

Werbung