Werbung

Nachricht vom 19.06.2016

Fahrerin wurde zum Glück nur leicht verletzt

Breitscheidt/Hilgenroth. Auf der K 52 zwischen Breitscheidt und Hilgenroth verunglückte am Samstag, 18. Juni um 17.50 Uhr eine 49 Jahre alte Autofahrerin auf nasser Fahrbahn. Ausgangs einer Rechtskurve fuhr sie linksseitig in den Straßengraben und kippte mit ihrem Auto auf die Seite. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, an dem Renault Twingo entstand Totalschaden.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Unfallhergang unklar - Zeugenhinweise erbeten

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 21. Januar, auf der L288 zwischen ...

Winterversammlungen des Kreisbauernverbandes Altenkirchen

Der Kreisbauernverband Altenkirchen lädt ein zu seinen Winterversammlungen 2020, die wie folgt ...

Bürgermeister Michael Wagener erinnert sich...

Der Bürgermeister erinnert sich... Nach 24 Jahren als Verbandsbürgermeister steht Michael Wagener ...

Rückenfitness: Neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter dem Motto „Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule und den ...

Zuschneiden und Nähen: Neuer Kurs startet in Altenkirchen

Altenkirchen. Ob individuelle Kleidungsstücke oder auch kleine Änderungen: häufig fehlt das ...

Workshop für Kinder: Die Welt der Farben entdecken

Herdorf/Kreisgebiet. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet für Kinder im Alter von 6 bis ...

Weitere Kurznachrichten


Serie von Sachbeschädigungen in Altenkirchen

Altenkirchen. Am frühen Sonntagmorgen, 19. Juni, um 2.50 Uhr beging ein offenbar betrunkener ...

Kontrolle über Krad verloren

Kircheib/Weyerbusch. Ein 49 Jahre alter Mann befuhr am Sonntagmorgen, 19. Juni mit seinem Motorrad ...

Verkehrsunfallflucht aufgeklärt

Wissen. Am Freitag, den 17. Juni ereignete sich gegen 10.40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemarkung ...

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Altenkirchen. Eine Polizeistreife der PI Altenkirchen kontrollierte am Freitag, 17. Juni, um ...

Versuchter Einbruch in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Mittwochmittag, 15. Juni, versuchten Unbekannte in ein Anwesen in der Wiedstraße ...

Ausweichmanöver führte zu Verkehrsunfall

Alsdorf. Am Bahnhof Schutzbach. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Herdorf befuhr am Sonntag, 3.31 ...

Werbung