Werbung

Nachricht vom 10.10.2016

Mehrere Trunkenheitsfahrten

Kirburg. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der PI Hachenburg am Samstag, 8. Oktober gegen 12.15 Uhr fiel bei einem 50-jährigen Fahrer eines Mofas Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab vor Ort einen Wert von 1,16 Promille. Es erfolgten die üblichen Maßnahmen und Einleitung eines Strafverfahrens.
Bad Marienberg: Am gleichen Tag, um 18.09 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg durch aufmerksame Zeugen ein augenscheinlich stark alkoholisierter Rollerfahrer mitgeteilt. Dieser würde in der Bismarckstraße Schlangenlinien fahren und hätte beinahe eine Passantin gestreift. Die sofort entsandten Beamten konnten bei dem 52-jährigen Fahrer neben Ausfallerscheinungen einen Alkoholwert von 1,09 Promille feststellen. Auch erfolgten die obligatorischen Maßnahmen und die Einleitung eines Strafverfahrens.
Bad Marienberg. In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 9. Oktober, gegen 0.15 Uhr fiel dann noch einer Streifenwagenbesatzung ein PKW auf, der vor den Beamten in Schlangenlinien herfuhr. Nach einigen Kollisionen mit dem Bordstein wurde der 51-jährige Fahrer gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Es wurde ein Alkoholwert von 1,88 Promille festgestellt, woraufhin eine Blutentnahme notwendig wurde.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Veranstaltung „Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge“ fällt aus

Betzdorf. Leider muss die geplante Veranstaltung zum Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge ...

St. Martin an den Fenstern in Oberlahr

Oberlahr. Auf Grund der Hygiene– und Abstandsregeln zur Corona-Pandemie kann der St.-Martin-Zug ...

Digitale Bürgersprechstunde mit Sandra Weeser und Philipp Fernis

Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020 um 18 Uhr findet die nächste Digitale Bürgersprechstunde ...

Physik für Erwachsene und junge Menschen ab 16 Jahren

Altenkirchen. Der Kurs „Einstein und Co.“ der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ab Donnerstag, ...

Profiwissen Excel: Neuer EDV-Kurs vertieft Kenntnisse

Altenkirchen. Am Samstag, dem 7. November, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ...

Ortsbürgermeister: Keine Wahl in Michelbach am 3. November

Michelbach. Die Ortsgemeinde Michelbach bleibt auch über den 3. November hinaus ohne Ortsbürgermeister. ...

Weitere Kurznachrichten


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Birken-Honigsessen. In der Zeit vom Freitag, 7. Oktober, 21.30 Uhr bis zum frühen Abend des ...

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Hövels. In den frühen Morgenstunden des Samstag, 8. Oktober kam ein 20-jähriger PKW-Fahrer ...

Verkehrsunfall mit Flucht

Betzdorf. Am Freitag, den 7. Oktober, zwischen 9.30 bis 13 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz ...

Auto beschädigt und geflohen

Wissen. Am Samstag, 8. Oktober, in der Zeit von 11.40 Uhr bis 11.55 Uhr ereignete sich auf ...

Zeugen gesucht

Altenkirchen. Am Samstagmittag meldete ein 32-jähriger Pkw-Fahrer der Polizei Altenkirchen, ...

Nicht aufgepasst - 10.000 Euro Gesamtschaden

Weyerbusch. Am Samstagmorgen, 8. Oktober, gegen 8. 55 Uhr befuhr eine 61-jährige Pkw-Fahrerin ...

Werbung