Werbung

Nachricht vom 05.04.2017

Unfallverursacherin konnte ermittelt werden

Betzdorf. Die 56-jährige Unfallverursacherin rangierte am Dienstag, 4. April gegen 12.20 Uhr mit ihrem PKW auf einem Parkplatz in der Wilhelmstraße. Dabei kollidierte sie rückwärts mit dem geparkten PKW eines 50-Jährigen. Nach Zeugenangaben stieg die Verursacherin aus und begutachtete beide Fahrzeuge. Anschließend entfernte sich die 56-Jährige von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen notierten sich das Kennzeichen, so dass die Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Jobcenter Landkreis Neuwied ganztägig geschlossen

Neuwied. Das Jobcenter Landkreis Neuwied sowie die Geschäftsstellen Linz, Asbach und Puderbach ...

Wallmenroth bietet FSJ-Stelle

Wallmenroth. Die Ortsgemeinde bietet interessierten jungen Menschen wieder eine FSJ-Stelle ...

Telefonstörung in Bereichen der VG Kirchen

Region Kirchen. Aktuell kommt es im Telefonnetz im Kreis Siegen zu einer Störung. Durch diese ...

Verkehrsunfallflucht

Wissen. In der Zeit von Montag, 27. März bis Sonntag, 2. April ereignete sich in Wissen in ...

Für DRK-Seniorenreise noch freie Plätze

Altenkirchen. „Für Kurzentschlossene hat der DRK-Kreisverband Altenkirchen beziehungsweise ...

Kollision zwischen PKW und Motorrad

Mudersbach. Ein 40-jähriger Kradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Mudersbach am Montag, ...

Werbung