Werbung

Nachricht vom 22.06.2017

Unfall ignoriert und weiter gefahren

Kettenhausen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Donnerstag, 22. Juni um 1.30 Uhr mit seinem Fahrzeug die Landesstraße 267 aus Richtung Altenkirchen kommend in Richtung Heupelzen. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam er in der Ortschaft Kettenhausen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß hierbei jeweils die auf dem Bürgersteig abgestellten Mülltonnen um. An den Mülltonnen entstand Sachschaden, der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Anwohnerin hat gegen 1.30 Uhr einen lauten Knall wahrgenommen, dieses dürfte mit dem Zusammenstoß mit der Mülltonne in Einklang zu bringen sein. Schaden: 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen: 02681-9460.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Elektrowerkzeug aus Schuppen entwendet

Wissen. Wie der Polizeiwache Wissen erst jetzt (Donnerstag, 22. Juni) mitgeteilt wurde, wurde ...

PKW durch Bierflasche beschädigt

Wissen. Aus einer Personengruppe heraus wurde am Mittwoch, 21. Juni um 15.10 Uhr eine volle ...

Vorrang nicht beachtet

Wissen. Die Fahrerin eines PKW BMW befuhr am Mittwoch, 21. Juni um 8.40 Uhr die Koblenzer Straße ...

Kurzschluss sorgte für Stromausfall

Betzdorf. Laut Mitteilung des regionalen innogy-Verteilnetzbetreibers Westnetz gab es am Mittwoch, ...

Abschnittsweise Vollsperrung der L 278

Wissen-Schönstein. Nachdem die Vorarbeiten für die Landesstraße 278 zwischenzeitlich abgeschlossen ...

Straßensperrung in Wallmenroth

Wallmenroth. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen ...

Werbung