Werbung

Nachricht vom 07.07.2017

Unter Drogeneinfluss gefahren

Oberlahr. Am Donnerstagnachmittag, den 6. Juli wurde ein 39-jähriger Mann aus Oberlahr durch Kräfte der Polizei Straßenhaus kontrolliert. Wie sich herausstellte, stand der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt Gastronomen zu Telefonkonferenz ein

In einer Telefonkonferenz will die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

70-jährige Seniorin alkoholisiert im Stadtgebiet unterwegs

Betzdorf. Am Montag, 23. November, gegen 17 Uhr, meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ...

Friesenhagen: Unfallflucht am Seniorenwohnheim

Friesenhagen. Am Donnerstag, 19. November, im Zeitraum 11.30 bis 20 Uhr, parkte eine 59-jährige ...

Kollision zwischen PKW und LKW

Wissen-Schönstein, Fürst-Hatzfeldt-Straße / Auf dem Plan. Am Montag, 23. November, gegen 10.30 ...

Andreas Bleck: Platz drei auf Landesliste für Bundestagswahl

Neuwied. Am vergangenen Samstag entschied die rheinland-pfälzische AfD über ihre Kandidaten ...

Corona-Fall: Kita Villa Kunterbunt bis 1. Dezember geschlossen

In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen ist eine Mitarbeiterin mit ...

Weitere Kurznachrichten


Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Scheuerfeld. Ein 85-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Mittwoch, den 5. Juli, gegen 16.55 Uhr, die ...

Mit Leichtkraftrad zu Fall gekommen

Daaden. Ein 18-jähriger Leichtkraftradfahrer befuhr am Donnerstag, den 6. Juli, gegen 12.30 ...

Rote Überführungskennzeichen wurden entwendet

Wissen. Von einem grünen PKW BMW wurden in der Nacht zum Freitag, 7. Juli in der Behringstraße ...

Tagesausflug des VdK Wissen

Wissen. Am 31. August bietet der VdK Wissen einen Tagesausflug an. Ziel ist die Gedenkstätte ...

Unfallflucht in Scheuerfeld

Am Dienstag, den 4. Juli, befuhr eine Pkw-Fahrerin gegen 14.30 Uhr die Kirchstraße in Scheuerfeld ...

Noch freie Plätze

Kreisgebiet. Am 16. September unternimmt der Waldbauverein Altenkirchen eine Busfahrt für Mitglieder ...

Werbung