Werbung

Nachricht vom 13.08.2017

Autofahrt unter Drogeneinfluss

Altenkirchen. Eine Funkstreife der Polizeiinspektion Altenkirchen kontrollierte am Donnerstag, 10. August, um 18 Uhr in der Kumpstraße in Altenkirchen den Fahrer eines PKW Ford. Bei der Kontrolle des Autofahrers wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss illegaler Betäubungsmittel stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt mit seinem Auto untersagt sowie Anzeige gegen ihn erstattet.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Hövels. Am Freitag, den 11. August wurde die Polizei gegen 19 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer ...

Kostenfalle Zahn - Vortrag der Verbraucherzentrale

Betzdorf. Der Besuch beim Zahnarzt ist häufig mit hohen Kosten verbunden. Es ist jedoch nicht ...

Fahrfehler führte zu Verkehrsunfall

Birken-Honigsessen/Wissen. Am Samstag, den 12. August befuhr ein 19-jähriger PKW-Fahrer gegen ...

Prüfbescheinigung für begleitendes Fahren erst mal weg

Fensdorf. Der 17-jährige Fahrzeugführer, ohne Führerschein, lediglich begleitendes Fahren, ...

Harmloser Einsatz nahm unerwartete Wendung

Betzdorf. Eigentlich ganz harmlos fing ein Einsatz für die Polizei am Samstag, den 12. August ...

Fahrer hatte Glück im Unglück

Elkenroth. Ein 19-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Samstag, 12. August um 17.40 Uhr mit seinem ...

Werbung