Werbung

Nachricht vom 04.09.2017

Fortbildung zum Thema Aufsichtspflicht

Betzdorf. „In der Jugendarbeit stehst du mit einem Fuß im Gefängnis...“ Wer hat diesen Ausspruch nicht schon einmal gehört? Kaum ein Begriff innerhalb der Jugend- und Sozialarbeit ist (zu Unrecht) derart gefürchtet und daher zwangsläufig auch missverstanden wie die „Aufsichtspflicht“. Fast jeder, der beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen zu tun hat, weiß, dass Aufsichtspflicht irgendwie und irgendwo existiert, aber nicht jeder weiß um die Bedeutung dieser Verpflichtung für die eigene Tätigkeit. Die Veranstaltung soll helfen, Licht in das Dickicht rund um die Rechtsfragen der Jugendarbeit zu bringen. Behandelt werden von Rechtsanwalt Stefan Obermeier aus München neben den Rahmenbedingungen der Aufsichtspflicht auch wichtige Punkte der Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten und Gruppenstunden, der Haftung sowie der versicherungsrechtlichen Situation. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit und findet am 19. September, von 10 bis 16 Uhr im Sitzungsaal des Rathauses, Hellerstr. 2, in 57518 Betzdorf statt. Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der Fachstelle-Plus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz mit dem Jugendamt Altenkirchen und der Verbandsgemeindejugendpflege Betzdorf-Gebhardshain. Die Veranstaltung wird für die JULEICA anerkannt, es wird kein Kostenbeitrag für Programm, Getränke und Fingerfood erhoben. Anmeldungen sind möglich unter 02741 291423 oder über ingo.molly@vg-bg.de

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Erneuter Einbruch in Spielhalle

Herdorf. In der Nacht zum Montag, 4. September, kurz vor 4 Uhr wurde erneut in die Spielhalle ...

Teile von einem Transportanhänger wurden entwendet

Niederfischbach. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Dienstag, 15. August ...

PKW war weder zugelassen noch versichert

Betzdorf. Am Sonntag, den 3. September, gegen 16.15 Uhr, wurde eine Streife der Polizei Betzdorf ...

Trunkenheitsfahrt mit nicht versichertem Roller

Mittelhof. Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten am Samstag, 2. September gegen ...

Unfallverursacher machte sich aus dem Staub

Hövels. Am Samstag, 2. September um 17.55 Uhr kam es Ausgangs Hövels, Fahrtrichtung Wissen ...

Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt

Wissen. Am Samstag, 2. September um 16.43 Uhr kam es auf dem REWE Parkplatz, Nisterstraße in ...

Werbung