Werbung

Nachricht vom 08.01.2018

Diebstahl von Brennholz

Wissen. In der Zeit zwischen Neujahr und dem Montag, 8. Januar wurden am Hof Hagdorn in der Gemarkung Wissen durch unbekannte Täter eine größere Menge Brennholz gestohlen. Von einem unmittelbar an dem dortigen Wirtschaftsweg gelegenen Holzstapel mit gerissenen 1-Meter-Stücken Buchenholz wurden etwa 3,5 Festmeter auf ein größeres Fahrzeug oder einen größeren Anhänger aufgeladen und unberechtigt abtransportiert. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber die entsprechende Beobachtung gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Fälle von häuslicher Gewalt laut Polizei nicht zugenommen

Kreis Altenkirchen. Die mit Akten belegbaren Fälle von häuslicher Gewalt haben im Kreis Altenkirchen ...

Neuer Termin für die Bürgersprechstunde von Jessica Weller MdL

Wissen. Die geplanten Bürgersprechstunden an verschiedenen Orten des Wahlkreises können aktuell ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug in Herdorf

Herdorf. Im Zeitraum von Sonntag, 5. April, 19.30 Uhr bis Montag, 6. April, 16 Uhr, wurde in ...

Ambulante Hospizarbeit im Oberkreis geht weiter

Betzdorf. Der Ambulante Hospizdienst der Caritas informiert: Trotz der akuten Situation wird ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Coronavirus-Info des Caritasverbandes Altenkirchen

Altenkirchen. Die Dienste und Beratungsangebote werden trotz dieser herausfordernden Zeit, ...

Weitere Kurznachrichten


Apple iPhone - viel mehr als ein Handy

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule bietet Anfang Februar in Altenkirchen sowohl einen Einsteiger ...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Niederfischbach. Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht von Samstag, 6. auf Sonntag, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Betzdorf. Etwa 6.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag, den 8. ...

Autoreifen zerstochen

Betzdorf. In der Nacht von Freitag, 5. auf Samstag, 6. Januar stachen bislang unbekannte Täter ...

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Betzdorf. Nachdem es in einem asiatischen Imbiss in der Bismarckstraße am Samstag, 6. Januar, ...

Verkehrsunfallflucht geklärt

Mudersbach. Als am Donnerstag, den 4. Januar, gegen 12.30 Uhr, eine 29-jährige PKW-Fahrerin ...

Werbung