Werbung

Nachricht vom 11.01.2018

Fußgängerin wurde angefahren

Altenkirchen. Am Mittwoch, 10. Januar gegen 7.38 Uhr befuhr eine 29-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Fahrzeug die B 256 in Flammersfeld ein Richtung Altenkirchen. In Flammersfeld bemerkte sie zu spät, dass eine Fußgängerin die Fahrbahn auf einem Fußgängerüberweg überquerte. Trotz Vollbremsung kam es zu einer Berührung mit der Fußgängerin. Diese wurde hierbei leicht verletzt und zur Beobachtung ins Krankenhaus Altenkirchen eingeliefert.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Coronavirus-Info des Caritasverbandes Altenkirchen

Altenkirchen. Die Dienste und Beratungsangebote werden trotz dieser herausfordernden Zeit, ...

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Alsdorf. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin wurden bei einem Verkehrsunfall ...

Einbruch in Betzdorfer Metzgerei

Betzdorf. Am Montagabend, 6. April, drang ein 32-jähriger Mann nach Aufbrechen der Eingangstüre ...

Einbruch in Bahnhofsgebäude Wissen

Wissen. Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde am Dienstag, 7. April, um 2.20 Uhr, eine aufgebrochene ...

LKW fährt beim Rangieren Frau an

Willroth. Am Montagnachmittag, 6. April, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Grubenstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Bei der VHS die Kunst des Schmiedens erlernen

Hamm/Sieg. Nach dem Kurs „Geben Sie Gas!“, der Kenntnisse im Schweißen vermittelt hat, bietet ...

Karnevalsfrauen laden ein zur Gemischten- und Frauensitzung

Wissen. Der Kfd-Frauenkarneval ist seit über 50 Jahren fester Bestandteil im Wissener Karneval. ...

Nachtarbeiten auf der Bahnstrecke Betzdorf-Daaden

Betzdorf-Daaden. Auf der Bahnstrecke Betzdorf–Daaden werden von Dienstag, 16. Januar bis einschließlich ...

Auf die Gegenfahrbahn geraten

Brachbach. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, den 10. Januar, gegen 13.06 Uhr, in Brachbach ...

Sachbeschädigung an Verkehrszeichen

Niederfischbach. Bislang unbekannte Täter beschädigten in Niederfischbach, Mühlenhardtstraße ...

Nachbericht zum Brand in Helmenzen-Oberölfen

Helmenzen-Oberölfen. Wie bereits berichtet, wurde am 8. Januar (Artikel) eine Verpuffung in ...

Werbung