Werbung

Nachricht vom 24.01.2018

Fußgängerin von PKW erfasst

Ingelbach. Am Dienstag, 23. Januar, um 6.35 Uhr, wurde in Ingelbach eine 23-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Kölner Straße von einem PKW erfasst. Durch die Kollision wurde sie auf die Fahrbahn geschleudert und musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Der 48-jährige PKW-Fahrer blieb unverletzt.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Omnibus wurde beschädigt und Kennzeichen entwendet

Horhausen. Im Zeitraum, Montag 22. Januar, 10 Uhr bis Dienstag, 23. Januar, 6 Uhr, wurde ein ...

Welche Hilfe gibt es wo?

Altenkirchen. Wer weiß schon was zu tun ist, wenn Angehörige im Alter oder nach einer schweren ...

Virtuelle Stadtführung

Eichelhardt. Der Landfrauenbezirk Altenkirchen lädt alle Interessierten ganz herzlich zu einer ...

Holocaust-Gedenktag im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis. Auch im Rhein-Sieg-Kreis wird am 27. Januar der Internationale Tag des Gedenkens ...

Robotik-Programmierkurs für Kinder in Wissen

Wissen. Einen zweitägigen „Robotik“-Programmier-Workshop bietet das Kreisjugendamt Altenkirchen ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Wissen. Am Dienstag, dem 23. Januar, gegen 6.50 Uhr, befand sich ein 67-jähriger Fahrzeugführer ...

Werbung