Werbung

Nachricht vom 18.02.2018

Unter Drogeneinfluss unterwegs

Roth. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei Altenkirchen konnten bei einem PKW-Führer am Samstagnachmittag, 17. Februar drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Roth: Unfallfahrer flüchtet von Unfallstelle

Roth. Am Sonntagnachmittag, 19. Januar, gegen 15.05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall ...

Informationsabend künstliche Gelenke

Hachenburg. Patienteninformationsabend zum Thema: "Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft" ...

Mahnwache in Altenkirchen gegen Altersarmut

Altenkirchen. Am 24. Januar 2020 werden in über 100 Städten in Deutschland Mahnwachen gegen ...

Altenkirchen: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Altenkirchen. Bereits am Montag, 13. Januar, kam es im Zeitraum von 7 bis 17 Uhr, zu einem ...

Auffahrunfall in Kirchen-Wehbach

Kirchen/Sieg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 16. Januar, in Kirchen-Wehbach ...

Auf der Flucht mit frisiertem Mofaroller

Betzdorf. Ein 15-jähriger Rollerfahrer flüchtete am Donnerstagabend, 16. Januar, in Betzdorf, ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrer war deutlich alkoholisiert

Altenkirchen. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde am Samstagabend, 17. Februar eine mögliche ...

Kontrolle über PKW verloren

Steinebach/Sieg. Aufgrund spiegelglatter Fahrbahn verlor eine 32 Jahre alte PKW-Fahrerin am ...

Fahrraddieb stellte sich der Polizei

Betzdorf. Ein 18-Jähriger erschien mit einem Fahrrad bei der Polizei Betzdorf, um einen Termin ...

Schmuck wurde entwendet

Weyerbusch. Zwei männliche unbekannte Personen verschafften sich am Freitagnachmittag, 16. ...

KVHS fährt zur „Creativa“ nach Dortmund

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet am Freitag, 16. März, wieder eine ...

Ladendieb flüchtete

Betzdorf. Am Mittwoch, den 15. Februar, gegen 15.30 Uhr kam es in einem Discount-Markt in der ...

Werbung