Werbung

Nachricht vom 18.02.2018

Fahrer war deutlich alkoholisiert

Altenkirchen. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde am Samstagabend, 17. Februar eine mögliche Trunkenheitsfahrt mitgeteilt. Im Rahmen einer durchgeführten Verkehrskontrolle, konnten bei dem Fahrer des gemeldeten Fahrzeuges eine deutliche Alkoholisierung festgestellt werden. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Vergleichsschießen des Bezirksverband Marienstatt fiel aus

Am 8. und 9. Februar hätte das jährliche Vergleichsschießen des Bezirksverband Marienstatt, ...

Nach Unfall einfach abgehauen

Mudersbach. Am Dienstag, 25. Februar, gegen 9.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter LKW-Fahrer ...

Wallmenroth: LKW fuhr einfach weiter

Wallmenroth. Ein 33-Jähriger befuhr mit einem PKW am Dienstag, 25. Februar, gegen 9.58 Uhr, ...

Wissen: Glasscheibe im Bahnhofsgebäude beschädigt

Wissen. In der Zeit von Montag, 24. Februar, 18 Uhr bis Dienstag, 25. Februar, 4 Uhr, beschädigten ...

Preisskat im Bitzener „Bergtreff“

Bitzen. Gemeinsam mit dem MGV Dünebusch veranstaltet die Alte-Herren-Abteilung des TuS Bitzen ...

Mudersbach: Gewalt in Partnerschaft eskaliert

Mudersbach. Am späten Montagabend, 24. Februar, kam es in Mudersbach zu einer handfesten körperlichen ...

Weitere Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Steinebach/Sieg. Aufgrund spiegelglatter Fahrbahn verlor eine 32 Jahre alte PKW-Fahrerin am ...

Fahrraddieb stellte sich der Polizei

Betzdorf. Ein 18-Jähriger erschien mit einem Fahrrad bei der Polizei Betzdorf, um einen Termin ...

Geldbörse wurde aus Handtasche entwendet

Betzdorf. Eine 77 Jahre alte Betzdorferin zeigte am Freitag, 16. Februar bei der Polizei den ...

Unter Drogeneinfluss unterwegs

Roth. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei Altenkirchen konnten bei einem ...

Schmuck wurde entwendet

Weyerbusch. Zwei männliche unbekannte Personen verschafften sich am Freitagnachmittag, 16. ...

KVHS fährt zur „Creativa“ nach Dortmund

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet am Freitag, 16. März, wieder eine ...

Werbung