Werbung

Nachricht vom 24.03.2018

Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Altenkirchen. Am Donnerstag, 22. März gegen 16.40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Altenkirchen, Parkplatz Sonnenstudio in der Frankfurter Straße beim Aus- bzw. Einparken einen geparkten PKW. Beschädigt wurde der rechte Außenspiegel. Schadenshöhe: 300 Euro. Hinweise bitte an die PI Altenkirchen, Tel: 02681/9460 oder pialtenkirchen@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Bunte Stunden bei der Jugendpflege

Betzdorf. Im Rahmen des Betzdorfer Weihnachtsmarktes am zweiten Adventswochenende hatte die ...

Bildungsangebote Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Aufbau und Festigung von Fähigkeiten im Lesen und Schreiben
Auch Erwachsene ...

Bund fördert weiterhin Mehrgenerationenhäuser

Kreisgebiet. Positive Nachrichten gibt es für die beiden Mehrgenerationenhäuser im Landkreis ...

Jugendbildungsreise: In den Osterferien in die Toskana

AItenkirchen/Kreisgebiet. In den Osterferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: ...

Erneuter Diebstahl von Weihnachtsdeko

Wissen, Pirzenthaler Straße 38. In der Zeit von Mittwoch, 11. Dezember, 18 Uhr bis Donnerstag, ...

20-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Wissen, Bahnhofstraße. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierten am Donnerstag, ...

Weitere Kurznachrichten


Vollsperrung zwischen Opperzau und Bitzen

Opperzau/Bitzen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über die baustellenbedingte Sperrung ...

Zeugen werden gebeten sich zu melden

Wissen. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Touran befuhr am Donnerstag, dem 22. ...

17-jähriger Rollerfahrer wurde leicht verletzt

Wissen. Am Donnerstag, dem 22. März, gegen 19.40 Uhr, befuhren eine 31-jährige Fahrzeugführerin ...

840.000 Euro für Busbahnhof in Horhausen

Horhausen/Mainz. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat eine Zuwendung in Höhe von bis zu ...

Bergbau-Exkursion nach Burbach

Herdorf-Sassenroth. Immer wieder führen die Exkursionen des Bergbaumuseums Herdorf-Sassenroth ...

Vorstand der Schönsteiner Schützen wanderte

Wissen-Schönstein. Einmal im Jahr wandern die Vorstandsmitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft ...

Werbung