Werbung

Nachricht vom 24.03.2018

Vollsperrung zwischen Opperzau und Bitzen

Opperzau/Bitzen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über die baustellenbedingte Sperrung der Landesstraße L 112 zwischen Opperzau und Bitzen. Demnach beginnt die Sperrung am Montag, 26. März, gegen 14 Uhr, und dauert bis Freitag, 6. April. Die Grube-Andreas-Straße zwischen Einmündung Jahnstraße und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz ist dann für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Umleitungen ab Bitzen und ab Au über die L 333 und die B 256 sind mit gelben Tafeln ausgewiesen. Anlieger erreichen weiterhin ihre Grundstücke. Die Busse der Linie 260 zwischen Hof Holpe und Hamm fahren während der Ferien über die L 333 und dann über Hurst und Eich nach Hamm. Da sich der Linienweg deutlich verlängert, ist laut Landesbetrieb Straßen NRW mit Verspätungen zu rechnen. In Windeck-Opperzau wird die Bushaltestelle in dieser Zeit nicht angefahren. Ersatzweise steht die Haltestelle im rheinland-pfälzischen Fürthen-Oppertsau zur Verfügung. (PM)

Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW

Aktuelle Kurznachrichten


Winterferienbetreuung der Jugendpflege und Fahrt nach Hamburg

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain gibt bekannt, dass es noch freie ...

Unfallhergang unklar - Zeugenhinweise erbeten

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 21. Januar, auf der L288 zwischen ...

Winterversammlungen des Kreisbauernverbandes Altenkirchen

Kreisgebiet. Der Kreisbauernverband Altenkirchen lädt zu seinen Winterversammlungen in diesem ...

Bürgermeister Michael Wagener erinnert sich...

Wissen. Der Bürgermeister erinnert sich... Nach 24 Jahren als Verbandsbürgermeister steht Michael ...

Rückenfitness: Neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter dem Motto „Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule und den ...

Zuschneiden und Nähen: Neuer Kurs startet in Altenkirchen

Altenkirchen. Ob individuelle Kleidungsstücke oder auch kleine Änderungen: häufig fehlt das ...

Weitere Kurznachrichten


Zeugen werden gebeten sich zu melden

Wissen. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Touran befuhr am Donnerstag, dem 22. ...

17-jähriger Rollerfahrer wurde leicht verletzt

Wissen. Am Donnerstag, dem 22. März, gegen 19.40 Uhr, befuhren eine 31-jährige Fahrzeugführerin ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Mudersbach. Etwa 8.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, ...

Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Altenkirchen. Am Donnerstag, 22. März gegen 16.40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ...

840.000 Euro für Busbahnhof in Horhausen

Horhausen/Mainz. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat eine Zuwendung in Höhe von bis zu ...

Bergbau-Exkursion nach Burbach

Herdorf-Sassenroth. Immer wieder führen die Exkursionen des Bergbaumuseums Herdorf-Sassenroth ...

Werbung