Werbung

Nachricht vom 24.03.2018

Zeugen werden gebeten sich zu melden

Wissen. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Touran befuhr am Donnerstag, dem 22. März, gegen 7.50 Uhr, in Wissen die abschüssige Dörnerstraße aus Richtung Hachenburger Straße kommend und wollte auf dem Schülerparkplatz der BBS parken. Beim Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand haltenden dunklen PKW-Kombi öffnete dessen Fahrzeugführer unvermittelt die Fahrertür, so dass diese mit dem rechten Außenspiegel des VW Touran kollidierte und dieser einklappte. Verkehrsbedingt konnte die 37-Jährige nicht anhalten und vermutete auch keinen Schaden, da der Außenspiegel augenscheinlich unbeschädigt schien. Auf dem Parkplatz bemerkte sie jedoch in der Beifahrertür ihres VW Touran eine etwa 20 cm lange Eindellung / Kratzer, welcher von der Tür des dunklen Kombi stammte. Als sie zur Unfallstelle zurückkam war der Kombi zwischenzeitlich weggefahren. Weitere Hinweise zum Unfallverursacher bestehen nicht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


„Liberale Laden-Helfer“: Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

Die heimische Abgeordnete Sandra Weeser möchte unter dem Motto „Liberale Laden-Helfer: Zuhören ...

Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, sollen ...

Vater-Kind-Abenteuer lockt in der Ferienzeit Entdeckernaturen ins Freie

Die Familienpastoral im Dekanat Kirchen bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung ...

Auto fliegt aus der Kurve und landet auf dem Dach

Wissen. Am Donnerstag, 9. Juli, gegen 5.38 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Seat ...

Sommerschule Rheinland-Pfalz auch in Betzdorf

Betzdorf. in der 5. Ferienwoche (03.08. – 07.08.2020) sowie in der 6. Ferienwoche (10.08. – ...

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden

Emmerzhausen. Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 280 in ...

Weitere Kurznachrichten


17-jähriger Rollerfahrer wurde leicht verletzt

Wissen. Am Donnerstag, dem 22. März, gegen 19.40 Uhr, befuhren eine 31-jährige Fahrzeugführerin ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Mudersbach. Etwa 8.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, ...

Unfallverursacher ohne Fahrerlaubnis

Wallmenroth. Am Donnerstagmittag, 22. März kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, ...

Vollsperrung zwischen Opperzau und Bitzen

Opperzau/Bitzen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über die baustellenbedingte Sperrung ...

Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Altenkirchen. Am Donnerstag, 22. März gegen 16.40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ...

840.000 Euro für Busbahnhof in Horhausen

Horhausen/Mainz. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat eine Zuwendung in Höhe von bis zu ...

Werbung