Werbung

Nachricht vom 09.04.2018

Gelagerte Holzscheite gerieten in Brand

Roth. Am Freitag, 6. April, gegen 23.45 Uhr, gerieten auf einem Grundstück gelagerte Holzscheite sowie ein angrenzender Baum in Brand (Bogenstraße). Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Bäume konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Hamm/Sieg verhindert werden. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Am Montag, 9. Dezember, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrer mit seinem PKW ...

Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Katzwinkel. Am Montag, 9. Dezember, gegen 17 Uhr, befuhr eine 60-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Geänderte Vorfahrtsregelung wurde zum Verhängnis

Wissen. Am Montag, 9. Dezember, gegen 19.35 Uhr, befuhr eine 26-jährige Fahrerin eines PKW ...

Scheuerfeld: Beim Ausparken kam es zur Kollision

Scheuerfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 9. Dezember, in Scheuerfeld, entstand ...

Kollision zwischen zwei PKW

Mudersbach. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 9. Dezember, in Mudersbach, entstand ...

Nisterberg: Bargeld und Münzsammlung entwendet

Nisterberg. Am Freitagnachmittag, 6. Dezember, zwischen 13.10 und 15.40 Uhr, drangen bislang ...

Weitere Kurznachrichten


Wallfahrt der Schützenbruderschaften

Wissen-Schönstein. Die Schützenbruderschaften Birken-Honigsessen, Selbach und Schönstein
veranstalten ...

ISB startet Gründerpreis „Pioniergeist 2018“

Mainz. Der Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2018“ startet: Existenzgründerinnen und Existenzgründer, ...

Auffahrunfall in Wissen: 4.000 Euro Sachschaden

Wissen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagnachmittag (9. April) an der Einmündung der ...

Führerschein wurde sichergestellt

Roth. Am Freitag, 6. April, gegen 23.41 Uhr, überfuhr ein 42-jähriger PKW-Fahrer einen auf ...

Damenfahrrad wurde entwendet

Altenkirchen. Am Freitag, 6. April, wurde in der Zeit von etwa 13 bis 13.10 Uhr ein, vor einem ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Altenkirchen. Am Freitag, 6. April, gegen 11 Uhr, wurde ein, in der Tiefgarage eines Supermarktes ...

Werbung