Werbung

Nachricht vom 09.04.2018

ISB startet Gründerpreis „Pioniergeist 2018“

Mainz. Der Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2018“ startet: Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich ab sofort bis zum 31. August 2018 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2018“ bewerben. Ebenfalls können Gründende teilnehmen, die ihr Unternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge übernommen haben. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten 10.000 Euro beziehungsweise 5.000 Euro. Darüber hinaus vergeben die Business Angels Rheinland-Pfalz wieder einen Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro für die beste Gründungsidee. Die Bewerbungsunterlagen sind im Internet abrufbar unter www.pioniergeist.rlp.de. Der Gründerpreis wird in diesem Jahr bereits zum zwanzigsten Mal vergeben. (PM)
Quelle: Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Aktuelle Kurznachrichten


Sommerschule Rheinland-Pfalz auch in Betzdorf

Betzdorf. in der 5. Ferienwoche (03.08. – 07.08.2020) sowie in der 6. Ferienwoche (10.08. – ...

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden

Emmerzhausen. Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 280 in ...

„Flammersfelder August“ pausiert 2020

Flammersfeld. Nach langen Überlegungen und Abstimmungen zwischen Ortsgemeinde und Organisationsteam ...

Noch Plätze frei für Exkursionen des Bergbaumuseums

Herdorf. Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth wird jeden Sonntagnachmittag ...

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem in Betzdorf

Betzdorf. Am Montag, 6. Juli, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer in Betzdorf auf der ...

Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing

Koblenz. Die Beziehung zum Kunden entscheidet heute maßgeblich über den Erfolg einer Firma ...

Weitere Kurznachrichten


Auffahrunfall in Wissen: 4.000 Euro Sachschaden

Wissen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagnachmittag (9. April) an der Einmündung der ...

Einbruch in Wissener Tennis-Vereinsheim

Wissen. Unbekannte Täter sind mutmaßlich am Sonntag oder Montag (8./9. April) in das Tennis-Vereinsheim ...

Unfallverursacher flüchtete

Kirchen/Sieg. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren ...

Wallfahrt der Schützenbruderschaften

Wissen-Schönstein. Die Schützenbruderschaften Birken-Honigsessen, Selbach und Schönstein
veranstalten ...

Gelagerte Holzscheite gerieten in Brand

Roth. Am Freitag, 6. April, gegen 23.45 Uhr, gerieten auf einem Grundstück gelagerte Holzscheite ...

Führerschein wurde sichergestellt

Roth. Am Freitag, 6. April, gegen 23.41 Uhr, überfuhr ein 42-jähriger PKW-Fahrer einen auf ...

Werbung