Werbung

Nachricht vom 14.04.2018

Ressourcen ausschöpfen, Potenziale entdecken

Altenkirchen. Eigene Ressourcen ausschöpfen und Potentiale entdecken: Zu diesem Thema findet vom 20. Bis 22. April ein Seminar in der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen statt. Mit Methoden aus dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) lernt man, Fühlen und Verhalten besser zu steuern und souveräne Handlungsoptionen für neue und herausfordernde Situationen zu entwickeln. Das Ziel der Veranstaltung ist es, einen Zugang zu den eigenen Ressourcen zu erhalten, persönliche Potenziale und Optionen zu entdecken und Wege der Anwendung auf ein individuelles Ziel hin zu planen. Die Fachreferentin Barbara Horoba ist Coach, Beraterin und Trainerin und seit 2005 selbstständig mit Ihrem Unternehmen BHC2 in Montabaur. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Beratungen und Coachings in Veränderungssituationen sowie Seminare zu den Themen Führung, Selbst-Management und Zeitsouveränität. Weitere Informationen und Anmeldungen: Tel.: 02681 – 95160; Web: www.lja.de.
Quelle: Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Am 14. April 2020 kein Wochenmarkt in Betzdorf

Betzdorf. Auch in diesem Jahr wird der Betzdorfer Wochenmarkt wieder auf Gründonnerstag (09.04.2020) ...

Kirchen: Einbruch in ein Bürogebäude

Kirchen. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch, 1. April, in die Büroräumlichkeiten ...

Verschmutzung eines Gewässers in Friedewald

Friedewald. Am Dienstag, 31. März, gegen 18.30 Uhr, wurde durch einen Daadener Bürger die Verschmutzung ...

Jobcenter Neuwied: Randzeiten für Anrufe nutzen

Neuwied. Da das Jobcenter derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, müssen alle Anliegen ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Beko-Stellen erhalten 37.500 Euro

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die Beratungs- ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeug nicht mehr gefunden

Betzdorf. Am Freitag, den 13. April, gegen 12.30 Uhr erschien ein 70 Jahre alter Mann bei der ...

Sicherheitsabstand war zu gering

Betzdorf. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, den 13. April, gegen 14.40 Uhr auf der ...

Unfallflüchtiger konnte ermittelt werden

Mudersbach. Bereits am Donnerstag, den 12. April ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in ...

Nordic-Walking oder Leichter Laufen lernen

Altenkirchen. Am Montag, 23. April, starten direkt zwei Kurse der Kreisvolkshochschule (KVHS) ...

Fortbildung: Zeugnisse schreiben und verstehen

Wissen. Zeugnisse schreiben und sie verstehen sind zwei Seiten einer Medaille. Diejenigen, ...

Marienwallfahrt der kfd St. Jakobus zur roten Kapelle

Altenkirchen. Die Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft kfd St. Jakobus Altenkirchen laden ...

Werbung