Werbung

Nachricht vom 26.06.2018

Kollision: Motorradfahrer schwer verletzt

Schürdt. Am heutigen Dienstag (26. Juni) gegen 13 Uhr kam es an der Einmündung der L 276 auf die B 256 zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der 45-jährige Motorradfahrer befuhr zuvor die B 256 aus Richtung Obernau kommend in Richtung Flammersfeld. Eine PKW-Führerin befuhr mit ihrem Wagen die L 276 aus Weyerbusch kommend und wollte an der Einmündung in Richtung Flammersfeld abbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtsberechtigten herankommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und mittels Rettungswagen ins Altenkirchener Krankenhaus gebracht. Laut Polizeimitteilung bestand keine Lebensgefahr.
Quelle: Polizeiinspektion Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Schwedisch auf dem Sofa lernen mit der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Donnerstag, 27. Mai, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ...

Medienrechte für Kreative und Medienschaffende – Live Online

Koblenz. Medienschaffende werden in ihrer täglichen Arbeit mit Problemen des Medienrechts konfrontiert ...

Bätzing-Lichtenthäler zur SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Mit einem klaren Votum wählten die Abgeordneten der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag ...

Altenkirchen bekommt Trinkwasserbrunnen auf dem Marktplatz

Altenkirchen. Die Stadt Altenkirchen gönnt sich einen Trinkwasserbrunnen in der Nähe der Traversen ...

Gelbe Villa verkauft Abenteuerbuch für Kinder

Das Buch „Elfengeschichten“ umfasst 40 Seiten und enthält 18 Abenteuergeschichten zum Vorlesen ...

Wo soll Basketballkorb aufgestellt werden? Wallmenroth fragt Jugendliche

Mit Unterstützung des Sportvereins und einer Einzelhandelsaktion hat Wallmenroth einen neuen ...

Weitere Kurznachrichten


Ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs

Wissen. Am Montag, dem 25. Juni, gegen 12 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion ...

Seitenscheibe von PKW wurde eingeschlagen

Wissen. Am Montag, dem 25. Juni, in der Zeit von 13.15 bis 13.45 Uhr, parkte ein 46-jähriger ...

Etwa 60 Radzierblenden wurden entwendet

Horhausen. Durch bisher unbekannte Täter wurden im Zeitraum von Samstag, 23. Juni, 9 Uhr bis ...

Berufsschulen: Am 6. August ist Einschulung

Wissen/Betzdorf. Die Einschulung für die Auszubildenden im Kreis Altenkirchen findet am Montag, ...

CDU lädt ein: Bratwurst und Antworten für jeden

Birken-Honigsessen. Am Dienstag, den 26. Juni, steht Landrat Michael Lieber der CDU in Birken-Honigessen ...

„EULLa“: Infoabend zu Agrarumweltprogramm

Wissen. Am Donnerstag, den 12. Juli, findet um 18 Uhr auf Hof Hagdorn in Wissen eine Informationsveranstaltung ...

Werbung