Werbung

Nachricht vom 31.08.2018

Dr. Tanja Machalet lädt in die „Bärenschänke“ ein

Hundsangen. Unter dem Motto „Meine Heimat – unsere Zukunft“ besucht die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet Projekte in Gemeinden, die sich durch besonderes ehrenamtliches Engagement auszeichnen. Dazu gehört die „Bärenschänke“ in Hundsangen, eine alte Gastwirtschaft, die vom Verein Heimat- & Brauchtumspflege Hundsangen e.V. wieder ins Leben gerufen wurde. Tanja Machalet lädt die Hundsänger – und alle Interessierten aus den umliegenden Gemeinden – für Freitag, den 7. September, ab 19 Uhr zum Gespräch in die „Bärenschänke“ (Mittelstr. 6, Hundsangen) ein.
Quelle: Dr. Tanja Machalet, MdL

Aktuelle Kurznachrichten


Wegen Pfingsten: Müllabfuhr kommt einen Tag später

Altenkirchen/Kreisgebiet. In der ersten Juni-Woche kommt es wegen der Pfingstfeiertage (31. ...

Bürgerbus Windeck fährt wieder

Windeck. Nach mehr als zwei Monaten Stillstand nimmt der Bürgerbus Windeck am Dienstag, den ...

Horhausener Seniorenakademie sagt Veranstaltungen bis September ab

Horhausen. Aufgrund der Ungewissheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung des Coronavirus ...

Anfänger-Laufkurs beim TuS Horhausen

Horhausen. Der Anfänger-Laufkurs als neues Trainingsangebot des TuS Horhausen richtet sich ...

Illegale Entsorgung von Fischabfällen in Isert

Isert. Wie die Ortsgemeinde Isert mitteilt, kam es am Wirtschaftsweg in der Verlängerung der ...

Bürgerbüro in Gebhardshain bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Betzdorf/Gebhardshain. Aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie, bleibt das Bürgerbüro ...

Weitere Kurznachrichten


Umgefahrener Baum beschädigt parkenden PKW

Kirchen/Sieg. Am Donnerstag, 30. August wurde in der Mittagszeit ein auf dem Parkplatz des ...

Wegrollender PKW beschädigt geparktes Fahrzeug

Mudersbach. Weil eine 24-Jährige ihren PKW am Donnerstag, 30. August in den frühen Abendstunden ...

Betzdorf - Auffahrunfall Wilhelmstraße

Betzdorf. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens bildete sich ein Rückstau in der Wilhelmstraße ...

Wer hat den Fahrer des roten Traktors gesehen?

Altenkirchen/Werkhausen. Die Polizeiinspektion Altenkirchen sucht den Fahrer eines roten Traktors, ...

Lungenemphysem-COPD: Patienten treffen sich

Altenkirchen. Am nächsten Mittwoch, den 5. September, um 19 Uhr, findet das Treffen der Patientenorganisation ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Altenkirchen. Am Mittwoch, 29. August in der Zeit von 11 bis 16 Uhr beschädigte ein bisher ...

Werbung