Werbung

Nachricht vom 15.09.2018

GEW: Stimmtraining für Erzieher und Lehrer

Altenkirchen. Der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bietet für Donnerstag, den 20. September, in der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen (Dieperzbergweg 13 – 17) von 14 bis 17 Uhr eine Fortbildung zum Thema „Bin ich gut bei Stimme? Stimmtraining für ErzieherInnen und Lehrkräfte“ an. Die Stimme ist für Erzieherinnen und Lehrkräfte mit das wichtigste Werkzeug bei ihrer Arbeit. Um ihre Kräftigung und Differenzierung sowie um Basiswissen über Körperhaltung, Atmung, Stimme und Artikulation soll es in dieser Fortbildung gehen. Individuelle Anforderungen werden ebenso beleuchtet wie die allgemeinen Grundlagen für Stimmgesundheit, Präsenz und Einsatz im Arbeitsalltag. Zu den Übungen gehören Körperbewegungen, Atembewusstwerdung und Stimmübungen mit Sprechen, Tönen und Singen. Durch dieses Spektrum können sämtliche Zusammenhänge von Körper und Stimme erlebt werden. Referentin wird die Stimmpädagogin Cordelia Geitler aus Köln sein. Anmeldungen: Christiane Hensgen (c.gilg@freenet.de) oder direkt über die Webseite der GEW.
Quelle: GEW-Kreisverband Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Altenkirchen: Einbruch in Gebäude von zwei Firmen

Altenkirchen. In der Nacht zu Freitag, 4. Dezember, brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ...

Kirchen: Flucht nach Parkplatzunfall

Kirchen. Am Donnerstag, 3. Dezember, im Zeitraum 16 bis 17 Uhr, hatte ein 27-jähriger Fahrer ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Prof. Ulrich Kelber zum Insta-Chat

Die Bedeutung des Datenschutzes in Corona-Zeiten steht im Fokus des nächsten Videochats der ...

Zeuge nach Verkehrsdelikt auf der L 270 zwischen Willroth und Epgert gesucht

Willroth. Am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, ereignete sich um 16:30 Uhr auf der Landesstraße ...

Rehasport beim KSC wieder möglich

Puderbach. Rehasport läuft wieder an. Laut der neuesten Corona Bekämpfungsverordnung ist Rehasport ...

Betzdorf: Auffahrunfall L 288

Betzdorf. Am Mittwoch, 2. Dezember, gegen 14 Uhr, befuhren ein 52-jähriger und ein 26-jähriger ...

Weitere Kurznachrichten


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Altenkirchen. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei parkte die 46-jährige Verkehrsteilnehmerin ...

Glück im Unglück: LKW und PKW kollidierten

Kroppach. Ein 43-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B 414 aus Richtung Richtung Hachenburg kommend ...

Verschiedene Dekoartikel wurden entwendet

Betzdorf. Durch bisher unbekannte Täter wurde in der Zeit vom Donnerstag, 13. September, 22.30 ...

Verlobte stach auf ihren Zukünftigen ein

Betzdorf. Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend, 13. September, in der Betzdorfer Ladestraße ...

Diebstahl eines Hochdruckreinigers

Forst. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Mittwoch, 12. auf Donnerstag, 13. September, ...

Nach "Spiegelunfall" einfach weiter gefahren

Mittelhof. Am Donnerstag, 13. September, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 62-jährige Fahrzeugführerin ...

Werbung