Werbung

Nachricht vom 08.10.2018

Altöl illegal auf Holzstapel bei Isert entsorgt

Isert. Am vergangenen Freitag, den 5. Oktober, kam es im Zeitraum von 13 Uhr bis Samstag, den 6. Oktober, 15 Uhr, zu einer illegalen Entsorgung von Altöl neben einem Feldweg in der Gemarkung Isert (Abfahrt der K41). Hierzu wurde das Altöl über dort gestapeltes Holz geschüttet, sodass etwa 1,5qm³ Holz beschädigt wurden und ein Teil des Öls in den Boden versickerte. Der Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Die Untere Wasserbehörde des Kreises Altenkirchen wurde informiert. Zeugen werden gebeten sich bei Polizei in Altenkirchen (02681/9460) zu melden.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Ökumenischer Gedenkgottesdienst des Hospizvereins Altenkirchen

Altenkirchen. Der Hospizverein Altenkirchen lädt zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am ...

Allerheiligen: Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr

Kreis Altenkirchen. Wie im Umweltkalender und auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes ...

Flammersfeld: Auffällige Geschwindigkeit im Hubertussteig

Flammersfeld. Seit längerer Zeit beklagen sich die Anwohner des Hubertussteigs über Geschwindigkeitsüberschreitungen ...

"Der Windhof": Lesung jetzt online auf YouTube

Selbach. Die Landfrauen gehen jetzt online: Autorin Sonja Roos las aus ihrem neuen Roman „Der ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Jahreshauptversammlung des Frauenchors Pracht

Pracht. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind eingeladen zur Jahreshauptversammlung des ...

Weitere Kurznachrichten


„Wer bezahlt, wenn ich pflegebedürftig bin?“

Betzdorf. Bei Pflegebedürftigkeit stellen Betroffene zunächst einen Antrag auf Leistungen bei ...

Japanisch lernen bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Der berufliche und private Alltag wird in vielerlei Hinsicht internationaler. ...

Einbruch in Wissener Berufsschule

Wissen. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag, 6. Oktober, 9 Uhr, bis Montag, ...

Ungebremst auf geparkten PKW aufgefahren

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 8. Oktober, gegen 4.35 Uhr, in der Betzdorfer ...

Defektes Abblendlicht war nicht das einzige Problem

Betzdorf. Am späten Sonntagabend, 7. Oktober, wurde ein 21-jähriger PKW-Fahrer in der Rainstraße ...

Vortrag in Wissen: „Was ist uns noch heilig?“

Wissen. „Was ist uns noch heilig?“ ist der Titel einer Vortragsveranstaltung, zu der die KAB ...

Werbung