Werbung

Nachricht vom 10.10.2018

Ohne Rücksicht in Kreisverkehr eingefahren

Daaden. Etwa 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 9. Oktober, in Daaden. Eine 55-Jährige hatte mit ihrem PKW die Saynische Straße aus Richtung Emmerzhausen kommend befahren. Sie fuhr in den Kreisverkehr ein, ohne auf den PKW eines 46-Jährigen zu achten, der bereits den Kreisverkehr befuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge und es entstand Sachschaden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Teilnehmer gesucht für Gruppengespräche Politik und Gesellschaft

Betzdorf. Für spannende Gruppengespräche zum Thema Politik werden Teilnehmer (m/w) aus dem ...

Kollision zwischen zwei Fahrzeugen

Betzdorf. Ein 16-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 14. Februar, ...

Wissener FWG wählt ihre Rats-Kandidaten

Wissen. Für nächsten Montag, den 18. Februar, laden die Freien Wähler Wissen (FWG) zur Aufstellung ...

Das Bach-Orchester musiziert

Siegen. Der Bach-Chor-Siegen lädt am Sonntag, den 24.Februar, um 18 Uhr in die Martinikirche ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Birken-Honigsessen. Am Mittwoch, 13. Februar, gegen 8.55 Uhr, stand eine 69-jährige Fahrzeugführerin ...

Geänderte Öffnungszeiten an Karneval

Neuwied/Altenkirchen. Die Agentur für Arbeit in Neuwied sowie die Geschäftsstellen Altenkirchen, ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeug vermutlich mit Einkaufswagen touchiert

Wissen. Ein 35-jähriger PKW-Fahrer parkte seinen PKW Audi A 6 am Dienstag, 9. Oktober, auf ...

"Spiegelunfall" zwischen Wallmenroth und Wissen

Hövels. Am Mittwoch, 10. Oktober, gegen 9.30 Uhr, kam es zu einem sogenannten "Spiegelunfall". ...

Benefizkonzert für Kirchener Palliativstation

Kirchen. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Palliativstation am DRK-Krankenhaus Kirchen ...

Lack wurde zerkratzt

Mudersbach. Bislang unbekannte Täter beschädigten am letzten Wochenende (6./7. Oktober) einen ...

Kleingeld, Headset und Papiere geklaut

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Samstag, 6. Oktober, auf Sonntag, ...

„Minijob? Da geht noch mehr!“

Neuwied. Für einige Frauen ist der Minijob ein erster Schritt zurück ins Arbeitsleben. Aber ...

Werbung